Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die “Pro”s geben auf….

Ein schöner Tag für Köln! "Pro Köln" mit ihren grossen Lichtgestalten wie Wieners, Wolters, Uckermann und Co geben endlich auf! Die Wähler der rechtsextremen Truppe sind alle bei der AfD. Und von den Geldern, die man als Gruppe im Rat bekommt, können Wieners und Wolters nicht leben.

Es gab keine Demo gegen diese Extremisten die ich nicht angemeldet habe oder bei der ich nicht in der ersten Reihe stand. Ich habe im Prozess gegen Uckermann als Zeuge ausgesagt. Ich musste wegen der Morddrohungen Anschläge gegen mein Ladenlokal ertragen und Morddrohungen hinnehmen. Pro Deutschland hat bereits aufgegeben.Jetzt machen Sie den Laden in Köln endlich zu. *freu* Jetzt ist nur noch die Frage, wann der große Führer aus Leverkusen die Scheinveranstaltung Namens "Pro NRW" auflöst. Aber in seinem scheinbaren Größenwahn wird er das eh nie freiwillig tun...

Weiter gehts: Weg mit der AfD aus Köln....

Facebook Kommentare

Lindweiler - Freifunk - Das Wir im Kölner Norden - Schoetzekaat - Afra-Schützen - Maßanzug Köln

×
Hallo!
Was kann ich für Dich tun?
Vorheriger Artikel:
Zur heutigen Pressekonferenz von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) vor der…
Shares