Ein Junge leicht verletzt: 53-Jähriger wirft in Chorweiler Bierflasche auf Kinder

Klicke auf ein Wort oder markiere einen Text um weiterführende Infos aus der Wikipedia zu erhalten.

Ein 53-jähriger Mann hat am Donnerstagmittag in Köln-Chorweiler eine Bierflasche auf spielende Kinder geworden. Dabei wurde ein 10-jähriger Junge verletzt.

Der Mann fühlte sich von den spielenden Kindern gestört, schrie sie aus seinem Garten heraus an und ermahnte sie zur Ruhe. Dann warf er eine Bierflasche in Richtung der Kinder. Die Flasche zersprang, ein Zehnjähriger wurde von einem Glassplitter am Bein verletzt und musste im Krankenhaus versorgt werden.

Vor Ort bemerkten Polizisten den Geruch von Marihuana, der aus der Wohnung des Tatverdächtigen drang, und stellte eine kleine Tüte mit Marihuana sicher. Die Polizei hat nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Mann eingeleitet. (lis)…Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Hol Dir meinen Newsletter
Senden

Redirecting shortly

 
.