Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Syrischer Brotsalat

 

5 von 1 Bewertung
Drucken

Syrischer Brotsalat

Ein erfrsichender und überraschender Salat für den Sommer

Gericht Salat
Länder & Regionen Mediteran
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien 160 kcal

Zutaten

  • 2 Stück Salatgurken
  • 4 Stück Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Stück Fladenbrot
  • 400 Gramm Weißkäse
  • 1 EL Kräuter der Provence

Anleitungen

  1. Die Gurken in grobe Stücke schneiden die noch Mundgerecht sind. Die Tomaten achteln. Beides zusammen in ein Sieb geben und gut salzen.

    Das Gemisch stehen lassen damit das Wasser austreten und ablaufen kann.

  2. Das Brot in kleine Würfel schneiden und diese in der Pfanne mit dem gehackten Knoblauch anrösten. Die Kräuter der Provence zugeben.

  3. Den Weißkässe zerkrümeln und die Petersilie und die Minze hacken.

  4. Tomaten & Gurken, Käse, Kräuter mischen und nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Brotwürfel untermengen.

Ein Kommentar

  1. Stephan Stephan 8. April 2018

    sehr lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Lindweiler - Freifunk - Das Wir im Kölner Norden - Schoetzekaat - Afra-Schützen - Maßanzug Köln

Shares