Schlagwort: kolner

Landwirtschaft im Kölner Norden: Chorweiler sorgen sich um Nitrat im Grundwasser

Zu Beginn der Wachstumsperiode düngen Bauern ihre Felder. So auch im Kölner Norden, beispielsweise in Esch, Auweiler oder Blumenberg.

Die SPD-Fraktion bangt dabei ums heimische Grundwasser. Sie fragte bei der jüngsten Sitzung der Chorweiler Bezirksvertreter nach, ob das Ausbringen von Gülle im Wasserschutzgebiet überhaupt erlaubt sei und wer dies kontrolliere. „Aus Gülle entsteht Nitrat, das gesundheitsschädigend sein kann“, steht in der schriftlichen Anfrage. „Wenn von diesen Salpetersalzen zu viel ausgebracht wird, landen sie im Boden und im Grundwasser“, heißt es weiter.

Weiter lesen...

Hol Dir meinen Newsletter
Senden
  https://embed.gethellobox.com/application/widget/widget.js