Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Allgemein”

Corona: Irreführende Behauptungen über Todesfall-Statistik in Schweden

Auf Facebook kursiert ein Screenshot einer Corona-Todesfall-Statistik für Schweden. Zwei Beiträge damit wurden am 26. Oktober veröffentlicht und mehrere tausend Male geteilt (hier und hier). Rot eingekreist ist in der Grafik sowohl das Wort „Todesfälle“, als auch der 19. Oktober. Über dem Datum steht „0“. Daneben steht in Rot noch…

Lied vom Anderssein

Hier ein paar nachdenklichen Gedanken von Johannes R. Becher. Der Nachkriegs-Lyriker, dessen scharfer Verstand bald als Kulturminister der DDR an die sozialistische Propaganda verloren ging, veröffentlichte im Oktober 1945 das „Lied vom Anderssein“ Und obwohl 75 Jahre alt, wirken die Zeilen heutiger als gestern noch: Anders ist der neue Tag…

Bild-Collage von Protesten weltweit: Nicht in jedem dieser Länder wurde gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert

Auf Facebook kursiert derzeit eine Collage, die angeblich Demonstrationen in verschiedenen Ländern zeigen soll. Die Namen der Länder sind auf Spanisch verfasst. Es handelt sich dabei um Argentinien, Spanien, Belarus, Deutschland, Bulgarien, Polen, Kanada und Thailand. Die Collage wird seit August tausendfach geteilt, unter anderem hier und hier. In dem…

Irreführender Beitrag von „Servus-TV“: Nein, mit der 7-Tage-Inzidenz wird die Corona-Fall-Statistik nicht „manipuliert“

Ein Fernsehbeitrag des österreichischen Privatsenders Servus-TV vom 16. Oktober sorgt derzeit für Verwirrung. Darin heißt es, viele Corona-Fälle würden „nur auf dem Papier“ existieren. Bei der 7-Tage-Inzidenz würden die Fallzahlen auf 100.000 Einwohner berechnet. Somit würden in kleineren Gemeinden (mit weniger als 100.000 Einwohnern) viel höhere Zahlen angegeben als es…

Nein, Statistiken für Corona-Tote in Europa werden nicht auf Anweisung der EU gefälscht

Angeblich seien die Statistiken für Corona-Tote auf Anweisung der „europäischen Seuchenschutzbehörde“ gefälscht worden. Das wird in einem Text behauptet, der sowohl auf Rubikon als auch auf Anonymous News veröffentlicht wurde. In den Texten wird suggeriert, dass jeder, der „in den vergangenen 28 Tagen mit Covid-19 infiziert wurde“ und verstarb, als…

Falsche Behauptung über Patentanmeldung von Richard Rothschild im Umlauf

Im Register des europäischen Patentamts (Espacenet) befindet sich angeblich „ein Patent für den Covid-19-Test“, das Richard Rothschild bereits 2015 eingereicht habe. Diese Behauptung wird unter anderem von Bodo Schiffmann verbreitet, HNO-Arzt aus Sinsheim in Baden-Württemberg und Mitgründer der Corona-Protest-Partei „Widerstand 2020“ sowie Redner bei „Querdenken 711“. Ein Video, in dem…

Coronavirus-Faktenchecks: Diese Behauptungen hat CORRECTIV geprüft 

Seit Wochen beherrscht das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 die Berichterstattung. Auch Desinformationen rund um das Virus und die Lungenkrankheit Covid-19 sind an der Tagesordnung. Die Behauptungen verbreiten sich vor allem über die Sozialen Netzwerke, zum Beispiel Facebook oder Whatsapp.  Diese Behauptungen hat das Team von CORRECTIV.Faktencheck seit Januar überprüft. (Achtung: Alle…

Nein, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes führt nicht zu Zahnproblemen

„Zahnarzt spricht Klartext: Mund-Nasen-Schutz zerstört Zähne und Gebiss“ lautet die Überschrift eines Artikels auf Unser Mitteleuropa. Darin wird behauptet, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) zu verfaulenden Zähnen, saurem Atem bis hin zu zurückweichendem Zahnfleisch führe. Als Quelle wird ein Interview des US-amerikanischen Nachrichtensenders Fox News mit dem New Yorker…

Zweite „Corona-Welle“: Aussage einer WHO-Regionaldirektorin wurde aus dem Zusammenhang gerissen

„WHO-Sprecherin stellt klar: Es gibt keine zweite Corona-Welle“ titelte der österreichische Blog Wochenblick Mitte Oktober. Die Regionaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Notfälle, Dorit Nitzan, habe dies am 13. Oktober auf einer Konferenz zum Thema „Pandemie 2020“ erklärt. Der Beitrag wurde dem Analysetool Crowdtangle zufolge mehr als 5.000 Mal auf Facebook…

Nein, eine US-Forschungsorganisation hat nicht die Wirkungslosigkeit der Corona-Maßnahmen bestätigt

In mehreren Blogs wird behauptet, dass „Lockdown und Maskenzwang“ keinen Einfluss auf die Ausbreitung von Covid-19 gehabt hätten – und zwar weltweit. Dies habe angeblich eine „Studie“ der US-amerikanischen Forschungsorganisation National Bureau of Economic Research (NBER) ergeben. Die Behauptung wurde am 6. September in einem Artikel des Blogs Unzensuriert veröffentlicht,…