Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

„Aqu’otel“: So soll das neue Hotel am Kölner Aqualand aussehen

Erste Überlegungen für ein Hotel in nächster Nähe zum Aqualand waren bereits vor zwei Jahren bekannt geworden. Im vergangenen August hatte die Stadt Köln dann offiziell bekannt gegeben, dass der Hotelneubau kommen wird: Auf einem gut 4,6 Hektar großen Areal auf dem jetzigen Parkplatz des Freizeitbads soll ein 20 Meter hoher Bau mit 139 Zimmern entstehen, der das Aqualand vor allem auch für von weiter her anreisende Gäste attraktiv machen soll.

Auch wilder Wein soll wachsen

Zwei Wochen lang waren die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs und der Sieger-Entwurf nun im Foyer des Bezirksrathauses Chorweiler nun der Öffentlichkeit vorgestellt worden, um interessierten Bürgern Gelegenheit zu geben, Fragen und Anregungen an die Bauleitplanung zu richten. Insgesamt waren...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon
WALKERS · BUILDING · ESTATE