Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Chemnitz: Zwischen Kulturhauptstadt 2025 und dem Alltag rechter Gewalt

Belltower.News

Chemnitz erwartet anlässlich der Wahl zur Kulturhauptstadt 2025 eine Vielzahl internationaler Besucher. Erst Ende März wurde eine Gruppe Kulturschaffende von Rechten angegriffen und teils schwer verletzt. Wie sicher ist es in Chemnitz? „Die Deutsche Bahn schneidet Chemnitz sukzessive vom Schienennetz ab“, schimpft ein Pendler im Regionalzug zwischen Leipzig und Chemnitz. Er, wie viele andere...

Quelle

Auch ein interessanter Artikel:  Sprachrohr rechter Narrative erstaunt, woher Zustimmung für AfD kommt

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page