Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Crime Cologne 2024 veröffentlicht Programm:  Håkan Nesser kommt

Report-K

Köln | Im September wird es wieder kriminalistisch in Köln. Denn dann steht die nächste Ausgabe der Crime Cologne in den Terminkalendern von Kölner:innen, die Krimi begeistert sind. Am 14. Juni wird das Programm der Crime Cologne 2024 veröffentlicht und am 17. Juni 2024 startet der Vorverkauf um 10 Uhr. Hier schon einmal ein erster Überblick.

Diese Autor:innen haben sich angekündigt: Håkan Nesser, Deon Meyer, Marc Raabe, Arnaldur Indriðason, Karina Urbach, Friedrich Ani, Beate Maly, Linus Geschke, Tatjana Kruse, Margarete von Schwarzkopf oder Jean-Luc Bannalec. Die Leseorte sind erlesen, denn die Crime Cologne findet nicht nur im klassischen Vortragssaal statt, sondern auch an ungewöhnlichen Orten wie in der Rechtsmedizin, im Atombunker Köln Kalk, im Kölner Hauptbahnhof, im Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn, bei Microsoft oder bei Tesla.

Übersicht über das Programm der Crime Cologne 2024

Freitag, 20. September 2024

Linus Geschke

Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn


Samstag, 21. September 2024

Krimiabend mit Ralf Kramp und Carsten Sebastian Henn

Hauptbahnhof Köln, Gleis 1


Sonntag, 22. September 2024

Eröffnungsgala & Verleihung Crime Cologne Award

Ludwig im Museum


Montag, 23. September 2024

Bestsellerautor Marc Raabe

HARBOUR.CLUB

Lyriker und Krimiautor Friedrich Ani

Literaturhaus Köln

Islands Krimiautor Arnaldur Indriðason

Thalia Mayersche Neumarkt


Dienstag, 24. September 2024

Björn Berenz

Café Central

Leon Sachs

Synagogen-Gemeinde Köln (Gemeindesaal)

Michael Connelly

Club Subway


Mittwoch, 25. September 2024

Beate Maly

Café Central

Richter und Krimiautor Thorsten Schleif

Institut für Rechtsmedizin

Krimishow

Isabella Archan, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Elke Pistor

St. Severin (Pfarrsaal)


Donnerstag, 26. September 2024

Christof Weigold

Microsoft


Freitag, 27. September 2024

Die große »Ladies Crime Night«

Cleo Konrad, I.L. Callis und Tine Dreyer

Bastei Lübbe Verlag (Foyer)

Jean-Christophe Rufin

Institut français, Köln


Samstag, 28. Sepember 2024

Karina Urbach

Kultursalon Freiraum


Sonntag, 29. September 2024

Horst Eckert

KVB Krimibahn

Maren Friedlaender

KVB Krimibahn

Matt Basanisi/Gerd Schneider

Atombunker Kalk


Crime Cologne Spezial

Freitag, 4. Oktober 2024

Stephan Schmidt

Thalia Mayersche Neumarkt


Montag, 14. Oktober 2024

Jean-Luc Bannalec trifft Margarete von Schwarzkopf

Thalia Mayersche Neumarkt


Freitag, 25. Oktober 2024

Deon Meyer

Buchladen Neusser Straße


Dienstag, 5. November 2024

Håkan Nesser und Dietmar Bär präsentieren den neuen Fall für Barbarotti und Backman

Volksbühne am Rudolfplatz


Aktuelle Infos zur Crime Cologne 2024 gibt es hier: crime-cologne.com

Zur Quelle wechseln

Views: 3