Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Gesamtschule in Köln-Chorweiler: Beide Turnhallen wegen Einsturzgefahr gesperrt

Die Nachricht trifft sowohl Schule als auch etliche Sportvereine wie aus heiterem Himmel: Die beiden Sporthallen der Heinrich-Böll-Gesamtschule an der Merianstraße 11-15 sind wegen akuter Probleme mit dem Gebäude ab sofort gesperrt. Wie lange die Sperrung andauern wird, ist nicht bekannt.

Zunächst müssten weitere statische Untersuchungen an den Hallentragwerken durchgeführt werden, um mögliche Instandsetzungs-Arbeiten abzuklären, hieß es.

Feuchtigkeit im Dämmmaterial

Ausweichhallen für den Schulsport sowie die Halle nutzende Vereine stünden gegenwärtig leider nicht zur Verfügung.

Wie verlautet, sei Feuchtigkeit in die Dächer der beiden Hallen gesickert. Weil sich die im Dach enthaltene Dämmwolle mit Wasser vollgesogen hat, ist sie schwerer als normal; befürchtet wird, dass das Dach die zusätzliche Last nicht aushält. An der Eingangstür der Halle verkündet ein Zettel die ab sofort geltende Sperrung. Eine seltsame Leere liegt am späten Nachmittag über der Anlage – zu einer Zeit, wo sonst...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Auch ein interessanter Artikel:  Wegen G7-Leak: Polizei beschlagnahmt Daten von Servern der Piratenpartei
Mastodon