Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Hochwasser: Was ein Foto von Wasserständen aus der Schweiz mit dem Klimawandel zu tun hat 

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

In Sozialen Netzwerken kursiert ein Foto von einer Hauswand, an der Wasserstände von Hochwasser-Ereignissen der vergangenen Jahre markiert sind. Der höchste Wasserstand wurde 1852 dokumentiert. Viele Menschen sehen das als Hinweis, dass Hochwasser nichts mit dem Klimawandel zu tun habe. Wir erklären, wieso das nicht stimmt

Zur Quelle wechseln
Author: Alice Echtermann

Auch ein interessanter Artikel:  Hochwasser-Katastrophe – ZDF mit Klartext zum Zusammenhang zur Klimakrise (Video)