Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Irreführende Beiträge zu einer angeblichen „Fake-Impfung“ von Markus Söder

Author: Steffen Kutzner

„Dreister Impf-Fake von Markus Söder […] Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass er sich gar nichts injizieren lässt. Der Deckel ist nämlich noch auf der Nadel.“ Das wird in mehreren FacebookBeiträgen behauptet, in denen ein Foto des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) zu sehen ist, auf dem dieser eine Injektion bekommt. „Da könnt ihr mal sehen, wie sehr diejenigen, die euch zwangsimpfen wollen, den Impfstoffen vertrauen“, heißt es weiter. 

Durch den zeitlichen Zusammenhang zu den ersten Corona-Impfungen in Deutschland, wird suggeriert, das Bild zeige Söders Impfung gegen das Coronavirus. Tatsächlich zeigt das Bild aber nicht Söders Corona-Impfung, auf der Nadel ist kein Deckel – und es soll auch niemand „zwangsgeimpft“ werden.

Der auf Facebook verbreitete Beitrag. (Quelle: Facebook / Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Was ist auf dem Foto zu sehen?

Da die Behauptung Ende Dezember auf Facebook kursierte, fällt sie zeitlich mit dem Beginn der Impfungen gegen das Coronavirus in Deutschland zusammen. Dadurch kann der Eindruck entstehen, dass es um eine Impfung Söders gegen Covid-19 ginge. Das ist jedoch nicht der Fall: In dem Facebook-Beitrag ist zu erkennen, dass das Foto von dem Instagram-Profil von Markus Söder stammt. Dort wurde es am 28. Mai 2020 veröffentlicht. Das Foto kann also nicht Söders Corona-Impfung zeigen, da der erste Covid-19-Impfstoff in der EU erst im Dezember 2020 zugelassen wurde. Eine Google-Suche ergibt aktuell auch keine Hinweise darauf, dass Söder überhaupt gegen Covid-19 geimpft ist. 

Aus dem Text, der neben dem Foto auf dem Instagram-Beitrag zu lesen ist, geht im Gegenteil hervor, dass es sich um eine Zeckenschutzimpfung handelte.

Ist ein Deckel auf der Spritze?

Die eigentliche Einstichstelle ist durch die Hand der CSU-Politikerin und Ärztin Melanie Huml verdeckt. Ein angeblich zu erkennender Deckel ist auch in dem auf Facebook vergrößerten Fotoausschnitt nicht zu erkennen. Beim dunkleren vorderen Teil der Spritze handelt es sich höchstwahrscheinlich lediglich um den durchsichtigen Kanülenaufsatz, der auch „Luer-Lock“ genannt wird und etwa hier zu sehen ist.

Ausschnitt des auf Facebook verbreiteten Fotos. (Quelle: Facebook / Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Es gibt auch eine Videoaufnahme der Zeckenschutzimpfung Söders, die das Bayerische Gesundheitsministerium am 28. Mai 2020 auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte. Darin ist deutlich zu sehen, dass die Nadel der Spritze nicht von einem Deckel geschützt wird. Sowohl Söder als auch Huml tragen dieselbe Kleidung und Masken, wie in den Facebook-Beiträgen zu sehen ist. Die Fotos stammen also tatsächlich von diesem Tag im Mai.

Vergrößerung eines Ausschnitts aus dem Video. (Quelle: Facebook / Screenshot: CORRECTIV.Faktencheck)

Sind Zwangsimpfungen geplant?

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) (4:25 im Video) haben betont, dass es keine Impfpflicht und somit auch keine Zwangsimpfungen geben werde. In einem Ende Dezember 2020 erschienen Informationsflyer zur Corona-Impfung, der vom Bundesgesundheitsministerium, dem Robert-Koch-Institut, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Paul-Ehrlich-Institut herausgegeben wurde, steht ebenfalls, dass es „keine Impfpflicht“ gegen Covid-19 geben wird. Auch Söder selbst betont in dem Instagram-Beitrag von Mai 2020: „Wir wollen keine Impfpflicht, aber niemand braucht Angst vorm Impfen zu haben.“

Die Faktenchecker der AFP haben zu den Behauptungen ebenfalls einen Faktencheck mit demselben Ergebnis veröffentlicht: Die Beiträge führen in die Irre.

Redigatur: Till Eckert, Uschi Jonas

Die wichtigsten, öffentlichen Quellen für diesen Faktencheck: 

  • Instagram-Post auf Markus Söders Kanal (28. Mai 2020): Link
  • Videoaufnahme der Zeckenschutzimpfung Söders (28. Mai 2020): Link

Informationsflyer des Robert-Koch-Instituts u. a. (21. Dezember 2020): Link

The post Irreführende Beiträge zu einer angeblichen „Fake-Impfung“ von Markus Söder appeared first on correctiv.org.

Auch ein interessanter Artikel:  Placebo “lebensbedrohlicher” als die Impfung! Wie Impf-Fake-Schleuder “Wochenblick” manipuliert

Zur Quelle wechseln
Author: Steffen Kutzner