Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mein Favorit für die OB Wahl in Köln: Kossiski

Andreas Kossiski, ist ein echtes politisches Kaliber, das man ernst nehmen kann als potenziellen SPD OB Kandidaten.

Mit seiner einserseits jahrelangen Praxis als Polizist, dazu seit vielen Jahren für die SPD im Landtag tätig und als ehemaliger DGB Vorsitzender DGB-Region Köln-Bonn brächte er genau das richtige Gemisch an Erfahrungen und das Format für den Job mit, den es dafür braucht.
Auch erwähnt sei sein hartnäckiges Engagement in den Untersuchungsauschüssen zur Aufklärung des NSU Skandals und aktuell als parlamentarischer Ausschuss-Vorsitzender zur Aufklärung der Missbrauchsfälle auf einem Campingplatz in Lügde. Es zeigt, der Mann läßt nicht locker, auch da nicht wo es "nach innen" weh tut. Ein guter Analytiker der mit seiner "ruhigen" skandalfreien aber konsequenten Art, jehnseits bisher breiter Öffentlichkeit, bereits weit mehr bewirkt und erreicht hat als so mancher Schaumschläger und Wendehals, der beim ersten kleinen Gegenwind von der Domplatte gefegt wird.
Als Gewerkschaftsmann zu dem auch mit den Sorgen und Nöten der kleinen Leute und Arbeiter bestens vertraut, hat er dabei auch sozialökonomisch einen sehr tiefen Einblick in die wirtschaftliche Lebenswirklichkeit der BürgerInnen. D.H. er schaut auch bei Sicherheitsfragen,-, und der Kriminalitätsbekämpfung "sehr weit" über den Tellerrand von reiner Ordnungspolitik oder Polizeiarbeit, sondern steht auch in der Prävention für die soziale Ursachenbekämpfung.
Also alles was diese Stadt zur Zeit dringend braucht um unseren "Kölschen Geist" und das Lebensgefühl wieder zu beleben und gleichzeitig abzusichern. Und auch die Verwaltung dürfte es freuen, denn die "Botschaft" woran es da offensichtlich mangelt ist ja nun öffenlich vernehmbar deutlich angekommen. Ein klassischer Fall für einen erfahrenen Gewerkschaftler !

Auch ein interessanter Artikel:  KölnSPD nominiert Andreas Kossiski als Oberbürgermeister-Kandidaten

Also auch ohne das ich irgendwas persönlich gegen Reker oder ihr was völlig "unverzeihliches" vorzuwerfen hätte.... ABER ! ..........Das ABER wäre hier an dieser Stelle ABER eine ganz andere abendfüllende Geschichte. Geschenkt...ich "reker" mich nicht lange auf.

Meine Stimme hat er schon sicher!

 

Mission News Theme von Compete Themes.
WhatsApp chat