Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mölln: „Die Möglichkeit zu sprechen gibt uns unsere Freiheit zurück“

Belltower.News

Vor 30 Jahren töteten Neonazis bei einem rassistischen Brandanschlag in Mölln drei Menschen. İbrahim Arslan überlebte den Anschlag, doch seine Oma, seine Schwester und seine Cousine starben. Im Gespräch erinnert er an die Tat und mahnt die Gesellschaft zur Pflicht, an die Opfer rechter-rassistischer Gewalt zu erinnern. İbrahim Arslan war sieben Jahre alt, als er den rassistischen Brandanschlag in...

Quelle

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon
HERE · BUNDGAARD · VIEWED