Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Nein, die Trading Hub Europe hat die Gasumlage nicht „beschlossen“

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

In einem viralen Kettenbrief wird über die Rolle des Unternehmens Trading Hub Europe im deutschen Gasmarkt spekuliert. Es wird suggeriert, es sei verdächtig, dass das Unternehmen sich erst 2021 gründete, „unmittelbar danach“ 1,5 Milliarden Euro von der Bundesregierung erhalten und zudem die Gasumlage „beschlossen“ habe. Diese Spekulationen entbehren jeder Grundlage.

Zur Quelle wechseln
Author: Matthias Bau

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon

Natur oplevelse tilbud - Brutnow media company - The oculium