Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Nein, Flüchtlinge aus der Ukraine bekommen in Deutschland nicht zehn Jahre früher Rente als Deutsche 

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

In Sozialen Netzwerken kursiert das Gerücht, Geflüchtete aus der Ukraine bekämen in Deutschland eher Rente als Deutsche, obwohl sie hier niemals in die Rentenversicherung eingezahlt hätten. Das ist falsch – sie müssen mehrere Jahre einzahlen, bevor sie einen Rentenanspruch erhalten. 

Zur Quelle wechseln
Author: Alice Echtermann

Auch ein interessanter Artikel:  Nein, Russland hat sich nicht aus dem Zwei-plus-Vier-Vertrag zurückgezogen

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mastodon