Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Nein, Lehrende und Arbeitgeber*Innen nicht wegen Masken haftbar

Auch wenn diese Behauptung gerade kräftig durch die sogenannten Querdenker auf Facebook geteilt wird. Zu einem auf Facebook geteilten Video-Interview heißt es gerade in mehreren Facebook-Posts: Lehrende und Arbeitgeber*Innen können sich seit dem 9. November für unzureichende Masken von Schüler*Innen und Angestellten haftbar machen. Doch das ist falsch. Dennoch verbreitet sich das Video zügig auf […]

Hier weiter lesen...

Auch ein interessanter Artikel:  Es stimmt nicht, dass Japan auf Ivermectin statt auf Covid-19-Impfstoffe setzt
Mastodon