Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Österreich: Nein, auf Intensivstationen liegen nicht größtenteils Geimpfte – sondern vor allem Ungeimpfte

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

Der österreichische Politiker Gerhard Pöttler behauptet, auf Intensivstationen würden größtenteils Menschen liegen, die trotz einer Impfung Covid-19 bekamen. Dafür gibt es aber keine Belege. Laut Daten von Behörden und Krankenhäusern ist der Großteil der Corona-Patienten auf Intensivstationen in Österreich nicht vollständig geimpft.

Zur Quelle wechseln
Author: Sarah Thust

Auch ein interessanter Artikel:  Nein, dieses Video beweist nicht, dass in Covid-19-Impfstoffen metallische Bestandteile enthalten sind