Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Köln”

Kunst auf die Bahnsteige!

Die SPD-Ratsfraktion fordert mehr Kunst auf Kölner Bahnsteigen. Im kommenden Kulturausschuss beantragt die Fraktion, das kreative Potenzial von derzeit ungenutzten Bahnsteigflächen zu heben. Dies gilt für die Stationen „Hans-Böckler-Platz/Bahnhof West“ und „Friesenplatz“ der Linien 3, 4 und 5. Diese sollen befristet Künstler*innen zur Verfügung gestellt werden, bis zum möglichen Ausbau zur…

Entschlossen handeln – konsequent aus der Krise

In der Sitzung des Hauptausschusses am 12. April 2021 wurde auf Antrag aller im Hauptausschuss vertretenen Fraktionen auf Initiative der SPD eine Aktuelle Stunde durchgeführt. Das Ziel: Ein überparteilicher Plan aller Fraktionen, um mit entschlossenem HandelnKöln schnell und pragmatisch aus der Pandemie zu führen.    Christian Joisten, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion:…

Nach dem Leichtsinn – Gastbeitrag des Kölner SPD-Fraktionschefs Christian Joisten

Gastbeitrag des Kölner SPD-Fraktionschefs Christian Joisten im Kölner Stadt-Anzeiger vom 06. April 2021: Es ist ein Sinnbild für die aktuelle Situation: Vor Ostern hat die Stadtverwaltung den Rheinboulevard gesperrt, um dort größere Ansammlungen zu verhindern. Die Menschen treffen sich aber trotzdem – jetzt eben ein paar hundert Meter weiter, auf…

Planlos in die Katastrophe – so geht’s nicht weiter

Deutschland schlittert planlos in die Dritte Welle und Kanzlerin Merkel, Ministerpräsident Laschet und Oberbürgermeisterin Reker schweigen statt endlich zu handeln und mit den Betroffenen zu sprechen. Damit wir die Situation nun endlich in den Griff bekommen, fordern wir entschlossenes und auf wissenschaftliche Belege gestütztes Handeln. Der Vorsitzende der Kölner SPD-Ratsfraktion,…

KölnSPD für die Bundestagswahl aufgestellt

Die KölnSPD hat unter Coronabedingungen ihre rechtsverbindliche Aufstellungskonferenz zur Bundestagswahl im Gürzenich vorgenommen und die Kandidaten*innen für die Wahlkreise 93,94,95 gewählt. Im Wahlkreis 93 Porz, Kalk, nördliche Innenstadt setze sich Sanae Abdi mit 55 Prozent gegen Dr. Simon Bujanowski(41%) und Timon Delawari(3,4%) durch. Die 34 jährige Projektmanagerin, marokkanischer Herkunft,  bei…

1700 Jahre Jüdisches Leben in Köln: Vorstellung Else Falk

Die KölnSPD stellt in Zusammenarbeit mit dem Kölner Frauengeschichtsverein Else Falk vor: Wohltäterin, Frauenrechtlerin, Netzwerkerin, Jüdin und Verfolgte. Dies ist einer der Beiträge der KölnSPD zum Jubiläum 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. https://www.youtube.com/watch?v=FzcYQarJSsA&t=1632s Irene Franken, die alternative Kölner Ehrenbürgerin und Mitbegründerin des Kölner Frauengeschichtsvereins führt uns durch Köln auf…

Periodischer Sicherheitsbericht – CDU und FDP vergeben die Chance, mehr Licht ins Dunkelfeld der Kriminalität zu bringen

 Der Innenausschuss beschäftigte sich in seiner heutigen Sitzung mit einem Antrag der SPD-Fraktion zur Einführung eines Periodischen Sicherheitsberichts. Dieser wurde von den Regierungsfraktionen von CDU und FDP mehrheitlich abgelehnt. Mit einem periodischen Sicherheitsbericht wollen wir sicherstellen, dass mehr Licht ins Dunkel der Kriminalität in NRW kommt. Die jährlich veröffentlichte polizeiliche…

Kostenlose Menstruationsartikel für Köln

In Schottland ist es bereits so weit, Neuseeland wird bald folgen – jetzt muss Köln nachlegen: Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt fordert kostenlose Menstruationsartikel in Schulen, städtischen Gebäuden und weiteren öffentlichen Einrichtungen. Sanae Abdi, gleichstellungspolitische Sprecherin: „500 Euro – soviel kosten laut einer Umfrage Menstruationsartikel im Schnitt pro Jahr,…

Der gescheiterte Traum von Olympia

Im heutigen Plenum hat der Ministerpräsident erwartungsgemäß alle Verantwortung für das frühzeitige Scheitern der Olympiabewerbung Rhein-Ruhr 2032 von sich gewiesen. Anstatt Fehler einzuräumen hat dem Ministerpräsidenten zufolge die Entscheidung zu Gunsten Brisbanes „andere Gründe“. Damit reiht sich die Landesregierung in die Schuldzuweisungen ein, welche sich die verantwortlichen Akteure nun gegenseitig…