Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Netzpolitik”

Verfassungsschutzbericht: Immer mehr Rechtsextreme in Sicherheitsbehörden

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Die Sicherheitsbehörden haben ein Rechtsextremismusproblem – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Mike PowellDer Inlandsgeheimdienst Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat am vergangenen Freitag den aktuellen Lagebericht Rechtsextremisten, „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ in Sicherheitsbehörden vorgestellt. Laut dem Bericht hätten sich bei 327 Personen in deutschen Sicherheitsbehörden „tatsächliche Anhaltspunkte…

Hinhaltetaktik bei iPhone-Ladebuchsen: Apples ganz schön freches Zugeständnis

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Ein Bouquet an Ladegeräten: Die EU will Standards setzen – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Lucian AlexeEs ist ein Thema, dass Apple-Führungskräfte ziemlich wütend macht. Vor Jahren stellte ich bei einem Hintergrundgespräch mit einer Produktmanager:in aus der Apple-Zentrale in Kalifornien eine ziemlich simple Frage.…

Internet und Zivilgesellschaft: Der digitale Raum wird enger

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Black Lives Matter ist ein Beispiel für die emanzipatorische Kraft des Netzes: Aus einem Hashtag ist eine Bewegung geworden – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Nicole BasterDieser Beitrag erschien erstmals im aktuellen „Atlas der Zivilgesellschaft“. Der Bericht zur weltweiten Lage der Grundrechte wird jährlich…

Neues aus dem Fernsehrat (87): Wie entwickelt das ZDF Empfehlungsalgorithmen?

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Algorithmus. (Symbolbild) – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Ali Shah LakhaniVon Juli 2016 bis Juni 2022 durfte ich den Bereich „Internet“ im ZDF-Fernsehrat vertreten, ab Juli 2022 werde ich als Mitglied des ZDF-Verwaltungsrats weiterhin mehr oder weniger regelmäßig Neues aus dem Fernsehrat berichten. Eine…

Rasterfahndung: US-Einwanderungsbehörde errichtet beispielloses Überwachungssystem

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... 2018 forderten Migrations-Aktivist:innen landesweit die Abschaffung der ICE. Die Behörde spioniert auch US-Bürger:innen aus. – CC-BY-NC-SA 4.0 Matthias MonroyDie US-amerikanische Einwanderungs- und Zollbehörde (ICE) hat ein umfassendes Überwachungsnetzwerk errichtet. Damit sollen angeblich ausreisepflichtige Migrant:innen aufgespürt und festgenommen werden. Unter anderem kauft die Behörde…

Strafrecht: Die meisten Tatverdächtigen bei „Kinderpornografie“ sind minderjährig

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Polizei ermittelt gegen Jugendliche. – Alle Rechte vorbehalten Polizeiliche KriminalpräventionDr. Thomas-Gabriel Rüdiger ist Leiter des Instituts für Cyberkriminologie an der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg. Er forscht und arbeitet zu digitalen Formen der Polizeiarbeit und digitalen Straftaten (Cyberkriminologie). netzpolitik.org: Sexualisierte Gewalt an…

KW 19: Die Woche, als die EU-Kommission die Chatkontrolle vorstellte

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... – Fraktal, generiert mit MandelBrowser von Tomasz ŚmigielskiLiebe Leser:innen, es kam nicht plötzlich und auch nicht überraschend. Seit Monaten haben wir über die Chatkontrolle berichtet, ohne genau zu wissen, was uns erwartet. Immer wieder wurde die Präsentation der „größten europäischen Datenüberwachung aller Zeiten“…

EU-Pläne einfach erklärt: Warum die Chatkontrolle Grundrechte bedroht

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Chatkontrolle heißt: Jedes Handy ist verdächtig (Symbolbild) – Alle Rechte vorbehalten Polizist: Imago/ YAY Images, Smartphone: Pixabay, Montage: netzpolitik.orgHinter dem Vorhaben der EU-Kommission zur Chatkontrolle steht ein über 130-seitiger Gesetzentwurf. Wir haben uns durchgearbeitet und Antworten auf die wichtigsten Fragen gesammelt. Was will…

Reihe über digitalen Kolonialismus: Westliche Tech-Konzerne sparen Milliarden im globalen Süden

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Tech-Konzerne sparen Milliarden im globalen Süden (Symbolbild) – Rahel Lang Link zur englischen Version. Link zur Serie. 20 Länder des globalen Südens könnten allein von Facebook, Google und Microsoft fast 2,8 Milliarden US-Dollar an Steuereinnahmen verlieren – umgerechnet rund 2,7 Milliarden Euro. Das…

Series on digital colonialism: Western tech companies saving billions in taxes in the global south

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Tech companies save billions in the global south (symbol image) – Rahel Lang >>Link to the German version. Link to the series.<< A research conducted by ActionAid in 2020 revealed that 20 countries from the global south could be losing out on almost…

Mastodon