Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Stadtbezirk Chorweiler”

Kaum Privatsphäre: Stadt Köln schließt letzte Notcontainer-Unterkünfte für Geflüchtete

Die Stadt Köln hat zwei Einrichtungen für Geflüchtete in Köln-Blumenberg und Köln-Worringen geschlossen. An beiden Standorten waren die Menschen in mobilen Wohneinheiten der sogenannten ersten Generation untergebracht. Diese bieten nur wenig Privatsphäre und verfügen lediglich über Gemeinschaftsküchen und -sanitäranlagen. Laut Stadt ist mit dem Auszug die dauerhafte Unterbringung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Kaum Privatsphäre: Stadt Köln schließt letzte Notcontainerunterkünfte für Geflüchtete

Die Stadt Köln hat zwei Einrichtungen für Geflüchtete in Köln-Blumenberg und Köln-Worringen geschlossen. An beiden Standorten waren die Menschen in mobilen Wohneinheiten der sogenannten ersten Generation untergebracht. Diese bieten nur wenig Privatsphäre und verfügen lediglich über Gemeinschaftsküchen und -sanitäranlagen. Laut Stadt ist mit dem Auszug die dauerhafte Unterbringung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Unfall im Kölner Norden: Lkw Fahrer bei Unfall schwer verletzt – A57 gesperrt

Bei einem Unfall auf der A57 in Köln-Worringen ist am Dienstagmittag ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Die A57 ist noch bis mindestens 17.30 Uhr gesperrt. Ersten Erkenntnissen der Polizei nach hielt gegen 11.30 Uhr ein Lkw wegen eines technischen Defekts in Fahrtrichtung Krefeld kurz vor...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Köln-Kreuzfeld: Bürger planen mit für den neuen Stadtteil

Es ist ein ambitioniertes Wohnprojekt, das im Kölner Norden entstehen soll. Auf rund 47 Hektar wächst ein komplett neuer Stadtteil mit Namen Kreuzfeld heran. Geplant sind rund 2200 bis 3000 Wohneinheiten, die Platz für rund 9000 Menschen bieten könnten. Mehrere Grund- und weiterführende Schulen, ein Berufskolleg, Radschnellwege und ein Anschluss an die nahe gelegene Autobahn...

Klimafreundlich, barrierefrei: Lino-Club wird Mehrgenerationenhaus

Das soziale Zentrum Lino-Club erhält ein komplett neues Gesicht und wird in den kommenden Jahren zu einem Mehrgenerationenhaus ausgebaut. „Wir starten multifunktional, klimafreundlich, barrierefrei und als Wohnzimmer für den Stadtteil, das hoffentlich gelebt und geliebt wird“, sagt Nadja Senekowitsch vom Lino-Club. Kosten: Rund 8,3 Millionen Euro wird der Umbau in eine öffentliche Begegnungsstätte kosten. Das...

„Landesregierung muss Farbe bekennen: Ist der Godorfer Hafen landesbedeutsam oder nicht?“

Anlässlich der nahestehenden kommunalpolitischen Entscheidung über die Zukunft des Godorfer Hafens in Köln erklärt der verkehrspolitische Sprecher Carsten Löcker: „Ein unerträgliches Hick-Hack umgibt die Zukunft des Godorfer Hafens in Köln. Während die Planungen für dessen Ausbau vorliegen, stellt sich die Kölner Verhinderungskoalition aus CDU und Grünen quer. Schwarz-Grün hat die Zeichen auch hier auf Stillstand...

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon

Tapp scrap - Fleatherjacket - Billig ejendomsservice