Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Push-Benachrichtigungen fördern Handy-Sucht nicht

Smartphone-Nutzer schauen bei Push-Benachrichtigungen automatisch auf den Bildschirm und erinnern sich oft nicht daran. Push-Benachrichtigungen haben wenig Einfluss auf die Smartphone-Sucht. Menschen nutzen ihre Handys hauptsächlich ohne eine Aufforderung oder durch Apps. Bei Suchtverhalten schauen sie ohne bestimmten Grund auf den Bildschirm und vergessen oft die Interaktion mit dem Gerät danach sogar völlig. Das zeigt […]

Hier weiter lesen...

Auch ein interessanter Artikel:  Nein, die Grünen wollen „Ossis“ nicht das Wahlrecht entziehen