Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Satire: Sixt wirbt nicht wirklich mit Trump für Umzugstransporter

Dabei scheint die Idee, das bevorstehende Schicksal des noch US-Präsidenten mit den eigenen Umzugs-LKWs in Verbindung zu bringen, sehr gut auf Social Media anzukommen. Doch die Idee stammt nicht von Sixt selbst, sondern von dem Satiremagazin Der Gazetteur. Auf Facebook und Instagram verbreitet das Magazin gerade ein realistisch anmutendes Werbebild auf dem man das Gesicht […]

Hier weiter lesen...

Auch ein interessanter Artikel:  Wirklich? So sieht das Model eines blink-182 Albumcovers heute aus?