Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ukraine-Krieg: Russische Rechtsextreme im Kampf gegen Kiew

Belltower.News

Auch die rechtsextreme „Russische Reichsbewegung“ kämpft im Donbas gegen die Ukraine. Am „Partizan“, ihrem paramilitärischen Trainingslager bei Sankt Petersburg, hat sie Neonazis aus ganz Europa ausgebildet – und auch das russische Neonazi-Paramilitär „Rusitsch“. Vor einer Gruppe vermummter freiwilliger Kämpfer, offenbar neue Rekruten, winkt der Mann in die Kamera und sagt: „Von unserer Einheit...

Quelle

Auch ein interessanter Artikel:  Ukraine-Krieg: Was ist ein Kriegsverbrechen und wann ist Töten im Krieg erlaubt?

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon

Friends: studiocut.net - Crypto lake - Cypher armz