Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vom kölschen Kultstar zum Künstler: Frank Fussbroich stellt seine Werke in Köln aus

Ausstellung Frank Fussbroich, kölscher Kultstar der ersten deutschen TV-Doku-Soap „Die Fussbroichs“, hat seine Liebe zur Malerei entdeckt. Aktuell zeigt der „Big Brother“-Kandidat und Teilnehmer der RTL-Unterhaltungsshow „Das Sommerhaus der Stars“ in einer Ausstellung seine in leuchtenden Acrylfarben gemalten Werke im Restaurant der Worringer Tennishalle.

Schielende Rinder, Giraffen mit Brille, Löwenköpfe und Disneyfiguren sind zu sehen, ebenso wie eine Indianerin mit Federschmuck und zeitgenössischer Nasen-Mund-Bedeckung. Moderne Pop Art nennt Fussbroich (52) seine Kunst – Andy Warhol lässt grüßen. Vor zwei Jahren hat der gelernte Betriebsschlosser angefangen zu malen. „Anfangs habe ich einfach nur Farbverläufe auf Papier gepinselt“, sagt Fussbroich. Menschliche Gesichter könne er nicht. „Trotzdem war meine Frau Elke von meinen künstlerischen Anfängen begeistert und hat...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Auch ein interessanter Artikel:  Nein, die Firma von Karin Baumüller-Söder stellt keine Masken her

Kommentare sind deaktiviert.