Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Stadtbezirk Chorweiler”

Neusser Landstraße: Flüchtlingsheim in Fühlingen fast fertig

Für die neue Flüchtlingsunterkunft auf dem Eckgrundstück Neusser Landstraße/Blumenbergsweg sind die abschließenden Pflasterarbeiten so gut wie beendet. Danach ist das Heim endgültig an die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Anziehungspunkt für Biker: Fachgeschäft zieht ins Pescher Gewerbegebiet

Vom Mega-Shop zum Giga-Store: Bereits Ende Juli schloss der Motorradzubehör- und Bekleidungsspezialist Louis sein Geschäft an der Subbelrather Straße in Ehrenfeld, um den Umzug ins Pescher Gewerbegebiet vorzubereiten. Jetzt feierte das Hamburger Unternehmen mit einer großen Party die Eröffnung seines neuen „Giga-Store“ im Kölner Norden – so nennt Louis seine…

Neuer Giga-Store: Louis eröffnet Biker-Treff in Köln-Pesch

Vom Mega-Shop zum Giga-Store: Bereits Ende Juli schloss der Motorradzubehör- und Bekleidungsspezialist Louis sein Geschäft an der Subbelrather Straße in Ehrenfeld, um den Umzug ins Pescher Gewerbegebiet vorzubereiten. Jetzt feierte das Hamburger Unternehmen mit einer großen Party die Eröffnung seines neuen „Giga-Store“ im Kölner Norden – so nennt Louis seine…

200 „Begleitschützer“ „trauern“ mit Beleidigungen und Hass

Die Ermordung eines achtjährigen Jungen am Frankfurter Bahnhof durch einen in der Schweiz lebenden Eritreer hat ein Wiedererstarken diverser rechtspopulistischer und rechtsradikaler Gruppierungen zur Folge gehabt – auch in Köln. Hier gab es am 2. August auf eine Kundgebung, zu der massiv die Gruppe „Schützt unsere Kinder Köln“ mobilisierte. Zuvor…

Platz für 240 Menschen: Flüchtlinge ziehen in neues Heim in Fühlingen

Mitte August sollen die ersten Bewohner in das neue Flüchtlingsheim an der Neusser Landstraße 117 einziehen. Das in Systembauweise errichtete Heim beinhaltet abgeschlossene Wohnungen und bietet Platz für 240 Menschen. Weil die Zahl der Geflüchteten in Köln laut Stadt rückläufig ist, werden aber nur 120 Kinder, Frauen und...Lesen Sie den…

Dunkel, dreckig, unsicher: Warum der Worringer Bahnhof sicherer werden muss

Der Worringer S-Bahnhof sorgt seit vielen Jahren für Ärger bei Anwohnern und auch in der Chorweiler Bezirksvertretung. Zu dunkel, zu dreckig und zu unsicher – der Ruf der Haltestelle, die eigentlich im Bereich Roggendorf/Thenhoven an der Bruchstraße liegt, ist schlecht. In den jährlichen Stationsbewertungen des Nahverkehrs Rheinland (NVR) schnitt er…

Unfall in Chorweiler: Kölner Polizei fahndet nach Autofahrer

Nach einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen in Köln-Heimersdorf fahndet die Polizei Köln nach dem Fahrer eines VW-Polo und weiteren möglichen Fahrzeuginsassen. Polizisten hatten das stark...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Typisierungsaktion in Heimersdorf: Alle wollen Giuseppe helfen

Der Andrang war groß: Lehrer, Eltern und viele Freiwillige kamen jetzt in die Katholische Grundschule Lebensbaumweg, um Giuseppe zu helfen, einem an Leukämie erkrankten Kind. Dort fand eine Typisierungsaktion statt, um einen geeigneten Stammzellenspender für Giuseppe zu finden. Nachdem der Junge – in seinem ersten Schuljahr an der KGS Lebensbaumweg…

Fragen? Chate mit mir