Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Stadtbezirk Chorweiler”

Pfefferspray-Einsatz in Köln-Chorweiler: Betrunkene Autofahrer greifen Polizisten an

Zwei offensichtlich stark betrunkene Männer haben am späten Montagabend im Kölner Stadtteil Chorweiler Polizisten angegriffen, die sich mit Pfefferspray wehren mussten. Zeugen hatten die Polizei gegen 21.20 Uhr zu einem Unfall auf den Weichselring gerufen, weil ein Skoda-Fahrer in einen geparkten Golf gefahren und beim Versuch zu wenden noch mehrmals…

Informationen & Hilfsangebote zu Corona

Im folgenden finden Sie einige Informationen und Hilfestellungen zu allem rund um das Thema Corona. (Stand: 25.03.2020) Maßnahmen des Landes NRW Die Maßnahmen beinhalten unter anderem Steuerstundungen, Bürgschaften und Soforthilfen für Unternehmen sowie Zuschüsse für Solo-Selbstständige, Freiberuflerinnen und Kulturschaffende. Die Maßnahme des Bundes, Kleinunternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten durch…

SPD-Fraktion zum NRW-Rettungsschirm

Erwartungen der SPD-Fraktion an die Umsetzung des NRW-Rettungsschirms In seiner Sondersitzung vom 24. März hat sich der NRW-Landtag mit dem Gesetzespaket zur Rettung der NRW-Wirtschaft befasst. Die SPD-Fraktion leistet ihren Beitrag, dass die gesetzlichen Grundlagen für den NRW-Rettungsschirm schnell geschaffen werden. Wir sind uns unserer staatspolitischen Verantwortung bewusst, alles Notwendige…

Mit Schusswaffe: Verwirrter Mann betritt mehrmals Kölner Bankfiliale und fordert Geld

Ein offenbar verwirrter, bewaffneter Mann hat am Montagnachmittag in einer Sparkassen-Filiale in Heimersdorf einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der 37-Jährige ging gegen 17 Uhr mehrfach in die Geschäftsstelle am Haselnußhof und forderte von...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Wir brauchen Solidarität in unserer Stadt!

Was wir jetzt brauchen, ist uneingeschränkte Solidarität mit den Menschen in unserer Stadt, die besonders vom Virus bedroht sind. Dazu gehören insbesondere Lebensältere und chronisch Kranke; aber auch Obdachlose und Drogenabhängige, die keine ausreichenden Informationen über ihre Gefährdung haben.

Köln-Chorweiler: Politiker fordern bessere medizinische Versorgung

Zu Jahresbeginn öffnete die neue Notfallpraxis am Heilig-Geist-Krankenhaus in Longerich. Bis Anfang März versorgte die Anlaufstelle 1047 Notfälle. Das teilte Jürgen Zastrow, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KV) Kreisstelle Köln, den Chorweiler Bezirksvertretern auf ihrer jüngsten Sitzung mit. „Wir rechnen im ersten Quartal mit rund 2000 versorgten Notfällen“, sagte der…

Mordkommission ermittelt: Vater greift Familie mit Messer an und verletzt Sohn

Am Freitagabend ist ein 25-jähriger Mann im Stadtteil Volkhoven/Weiler bei einem Familienstreit leicht verletzt worden. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags aufgenommen, gaben die Staatsanwaltschaft und Polizei Köln am Samstag bekannt. Polizisten nahmen noch am Tatort seinen Vater vorläufig fest. Köln: Vater...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Rohdiamant im Kölner Norden: Lindweiler will schöner werden

Zum ersten Mal in diesem Jahr tagte der Veedelsbeirat im Jugendzentrum Lino-Club. Wie gewohnt war die Sitzung öffentlich, daher war auch eine Reihe von Zuhörern anwesend, ungefähr 15 Personen, die teils auch ihr Rederecht wahrnahmen. Die Sitzung leitete Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner. Der 14-köpfige Veedelsbeirat setzt sich aus Vertretern der sozialen…

WhatsApp chat