Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Netzpolitik”

„happy white woman“ – Ist die Google-Bildersuche rassistisch? (Faktencheck)

Eine Google-Bildersuche nach glücklichen Frauen verschiedener Ethnik empört insbesondere Menschen, die nichts von Paaren mit verschiedenen Hautfarben halten. In diversen Beiträgen auf Facebook und Twitter wird man dazu aufgefordert, in der Google-Bildersuche erst nach „happy black woman“ und „happy asian woman“ und schlussendlich nach „happy white woman“ zu suchen. Das…

YouTube-„Kidfluencer“ bewerben oft Junk Food

Kind + Influencer = Kidfluencer. Junge Content-Produzenten haben oft Millionen Zuschauer – Werbung häufig versteckt! Auf YouTube machen sogenannte „Kidfluencer“ häufig Werbung für Fast Food oder ungesunde Getränke. Kidfluencer sind Videoproduzenten im Alter zwischen drei und 14 Jahren, die teilweise mehrere Millionen von ebenso jungen Fans haben. In den Inhalten der…

Instagram-Streams bald bis zu vier Stunden lang

Nutzung in Corona-Zeit massiv gestiegen – Auch ein neues Archiv für Videos ist in Planung Facebook-Tochter Instagram will Nutzern bald Streams in der Länge von bis zu vier Stunden erlauben. Bislang war auf der Social-Media-Plattform Streaming auf eine Stunde beschränkt. Diese Maßnahme wird für alle Instagram-User weltweit gelten, solange sie…

So schützen Sie sich im Webbrowser vor Phishing-Attacken

Derzeit werden unserem Kooperationspartner, der Watchlist Internet, sehr viele Phishing-Versuche gemeldet. Die BetrügerInnen werden dabei immer raffinierter. Damit Sie sich besser vor den betrügerischen Phishing-Seiten schützen können, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie Phishing-Warnungen in Google Chrome und Firefox einschalten können. Gängige Webbrowser geben Ihnen die Möglichkeit sich…

Cyberkriminelle spezialisieren ihre Angriffe auf das Home-Office.

Täglich rund 7,1 Millionen Angriffe auf Mitarbeiter im Home-Office! Cyberkriminelle spezialisieren ihre Angriffe auf das Home-Office. Hauptziel bleibt auch im dritten Quartal das Remote-Desktop-Protokoll (RDP). Rund 7,1 Millionen Angriffe finden täglich auf Heimarbeiter im DACH-Raum statt. Das ist ein Anstieg von rund 390 Prozent seit März. Auch Angriffe mit Android-Banking-Malware…

Bhakdi: „85% sind immun gegen Coronavirus“ (Faktencheck)

Auf einem Sharepic verbreitete sich die Behauptung, dass ein Großteil der Menschen immun seien. Doch das Zitat ist verfälscht, die anderen Behauptungen auch nicht haltbar. Der emeritierte Mikrobiologieprofessor der Universität Mainz, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, sorgt mit seinen Verharmlosungen des neuen Coronavirus seit März für Schlagzeilen. Auf einem Sharepic kursiert…

Coronavirus wurde wissenschaftlich nicht nachgewiesen? Doch!

Seit einigen Wochen existiert die Behauptung, dass das Coronavirus wissenschaftlich nie nachgewiesen wurde. Stimmt das? Angeblich sei das Coronavirus, besser gesagt der Erreger Sars-CoV-2 nie isoliert untersucht worden und somit wird die Existenz des Virus überhaupt infrage gestellt. Diese Information stamme angeblich direkt aus deiner Veröffentlichung der US-Gesundheitsbehörde CDC. Es…

Bolivien nutzt Chlordioxid gegen Corona? – der Faktencheck

Bolivien genehmigt bestimmtes Chlordioxid, um die Produktion und den illegalen Handel einzuschränken. Das Gesundheitsministerium Boliviens warnt zudem nachdrücklich vor der Einnahme. Erneut erreichen uns Anfragen zu einem Video, in dem behauptet wird, dass Chlordioxid den Coronavirus besiege und Bolivien bereits die Einnahme von Chlordioxidlösung genehmigt habe. Grundlage ist folgendes Video:…

Vorsicht: Bitcoin-Betrug mit angeblichen prominenten Fürsprechern!

Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt aktuell vor Spammails zum Thema Kryptowährung! Massenhaft wird in unseriösen Spammails der schnelle Reichtum mit Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin, versprochen. Jedoch steckt dahinter eine betrügerische Masche, bei der nur die Täter dazu gewinnen! 👉 Wie gehen die Täter vor? Die Täter erstellen diverse Seiten im Netz,…