Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Netzpolitik”

Databroker Files: Datarade – geschickte Geschäfte im Graubereich

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Databroker Files: Datarade – geschickte Geschäfte im Graubereich Der Berliner Online-Marktplatz Datarade macht international Schlagzeilen, weil Händler dort Standortdaten von Millionen Menschen anbieten. Gefördert mit teils öffentlichem Geld mischt das Start-up in einem globalen Geschäft mit, das die öffentliche Sicherheit gefährdet. 25.07.2024 um 06:00 Uhr – Sebastian Meineck, Ingo Dachwitz –...

Gesetzentwurf: Netzausbau soll im „überragenden öffentlichen Interesse“ stehen

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Gesetzentwurf: Netzausbau soll im „überragenden öffentlichen Interesse“ stehen Künftig soll der Ausbau digitaler Infrastrukturen schneller und einfacher werden, geht es nach der Bundesregierung. Bis 2030 steht er deshalb im „überragenden öffentlichen Interesse“ – allerdings mit Einschränkungen. 24.07.2024 um 16:27 Uhr – Tomas Rudl – in Netze – keine Ergänzungen Das Aufstellen...

Sozialgericht Hamburg: Pauschale Bargeld-Limits bei Bezahlkarten sind rechtswidrig

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Sozialgericht Hamburg: Pauschale Bargeld-Limits bei Bezahlkarten sind rechtswidrig 50 Euro Bargeld für Geflüchtete und dann ist Schluss? Nein, sagt nun ein Gericht in einer Eilentscheidung. Wie viel Bargeld Betroffene für ihr Existenzminimum brauchen, hänge vom Einzelfall ab. Damit steht das Modell einer restriktiven Bezahlkarte auf der Kippe. 24.07.2024 um 15:14 Uhr...

Polizei Sachsen: Kritik an „Fantasiezahlen“ zum Erfolg der Videoüberwachung in Görlitz

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Polizei Sachsen: Kritik an „Fantasiezahlen“ zum Erfolg der Videoüberwachung in Görlitz Die Polizei in Sachsen hält große Stücke auf die stationäre Videoüberwachung in Görlitz. Mit der Technik sollen fast 800 Straftaten aufgeklärt worden sein. Doch an den Zahlen und ihrer Erhebung gibt es Kritik. 24.07.2024 um 14:09 Uhr – Markus Reuter...

Vierbeiniger Saboteur: Dieser gruselige Roboterhund soll Smarthomes abschalten

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Vierbeiniger Saboteur: Dieser gruselige Roboterhund soll Smarthomes abschalten Das US-Department of Homeland Security hat ein neues Spielzeug. Der Roboter NEO kann angeblich mit Denial-of-Service-Attacken Smarthomes lahmlegen. 23.07.2024 um 14:23 Uhr – Martin Schwarzbeck – in Technologie – keine Ergänzungen Q-UGV von Ghost Robotics: Diese Drohne ist die Basis von NEO. –...

Netzausbau: Warum das Gesetz für schnelleres Internet so lange braucht

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Netzausbau: Warum das Gesetz für schnelleres Internet so lange braucht Mehrfach wurde es bereits verschoben, am Mittwoch soll es nun endlich soweit sein: Das Bundeskabinett will einen Gesetzentwurf beschließen, der den Netzausbau beschleunigt. Seit einem Jahr stockt die Einigung, weil sich Digital- und Umweltministerium um ein entscheidendes Wörtchen streiten. 22.07.2024 um...

Gesetzentwurf: Mit Staatstrojanern gegen Geldautomatensprengungen

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Gesetzentwurf: Mit Staatstrojanern gegen Geldautomatensprengungen Ein Referentenentwurf des Innenministeriums fordert höhere Haftstrafen für die Sprengung von Geldautomaten. Die Täter*innen sollen auch mit Staatstrojanern verfolgt werden können. 22.07.2024 um 16:03 Uhr – Martin Schwarzbeck – in Überwachung – keine Ergänzungen Und es hat Boom gemacht: Dieser Automat in Chemnitz wurde im Juni...

UN-Cybercrime-Konvention: Mangelhaft und gefährlich

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. UN-Cybercrime-Konvention: Mangelhaft und gefährlich Internationale Menschenrechts- und Journalistenorganisationen fordern von europäischen Delegierten, den aktuellen Entwurf der geplanten UN-Konvention zu Computerkriminalität abzulehnen. Die Unterzeichner weisen auf zahlreiche kritische Mängel hin und brandmarken den Entwurf als menschenrechtsfeindlichen Überwachungsvertrag. 22.07.2024 um 15:16 Uhr – Constanze – in Überwachung – keine Ergänzungen Die Vereinten Nationen...

Bildet Netze!: Jetzt für Konferenz am 13. September anmelden

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Bildet Netze!: Jetzt für Konferenz am 13. September anmelden Ab heute könnt ihr euch für unsere Konferenz „Bildet Netze!“ anmelden, die am 13. September stattfindet. Euch erwartet ein Tag voller Vorträge, Workshops und Vernetzung. Nach der Konferenz wollen wir gemeinsam 20 Jahre netzpolitik.org feiern. Wir hoffen, ihr seid dabei! 22.07.2024 um...

Bezahlkarten für Asylsuchende: Praktische Solidarität gegen diskriminierende Symbolpolitik

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Bezahlkarten für Asylsuchende: Praktische Solidarität gegen diskriminierende Symbolpolitik Dass Geflüchtete mit einer Bezahlkarte nur wenig Bargeld abheben dürfen, stellt sie vor große Probleme. In einigen Städten entstehen deshalb Tauschorte, die diese Diskriminierung aushebeln wollen. Ein Interview über die Freude am Kampf gegen die Ohnmacht und Solidarität im Franchise-Prinzip. 22.07.2024 um 09:19...