Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dirk Bachhausen

Hervorgehoben

KölnSPD nominiert Andreas Kossiski als Oberbürgermeister-Kandidaten

Kossiski begeisterte die 280 Delegierten mit einer kämpferischen Rede. Er sagte: „Gemeinsam wollen wir den Kölnerinnen und Kölnern eine Alternative bieten zu einer gescheiterten Amtsinhaberin, die fünf Jahre Stillstand in dieser Stadt zu verantworten hat. Diesen Zustand hat Köln keinen weiteren Tag verdient.“ Kossiski ist seit 2012 der direkt gewählte…

Rohdiamant im Kölner Norden: Lindweiler will schöner werden

Zum ersten Mal in diesem Jahr tagte der Veedelsbeirat im Jugendzentrum Lino-Club. Wie gewohnt war die Sitzung öffentlich, daher war auch eine Reihe von Zuhörern anwesend, ungefähr 15 Personen, die teils auch ihr Rederecht wahrnahmen. Die Sitzung leitete Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner. Der 14-köpfige Veedelsbeirat setzt sich aus Vertretern der sozialen…

Ich habe keinen Bock mehr!

'Ich hab keinen Bock mehr auf Mahnwachen wo wir rumstehen und Bella Ciao trällern, keinen Bock mehr auf Betroffenheit, auf Appelle und große Worte von Leuten, die wollen dass ich sie wähle. Keinen Bock mehr auf Relativierungen egal von wem. Ich will dass ZDF, Das Erste und Co. Die AfD…

Interview mit Bachhausen und Wagner: „Ist das nicht Chorweiler?“

Frau Wagner, mit Herrn Bachhausen, Ihrem Stellvertreter, bilden Sie die Spitze des 2019 gegründeten Bürgervereins Lindweiler mit derzeit 55 Mitgliedern. Warum engagieren Sie sich? Wagner Lange war Lindweiler für mich nur ein Wohnort, meine Arbeitsstelle ist in der Innenstadt. Als ich mal gefragt wurde, in welchem Stadtteil ich lebe, und sagte,…

Lisa-Kristin Kapteinat: „Das Gebaren von Flaschenpost ist Beispiel für eine asoziale Marktwirtschaft“

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat Strafanzeige gegen die Geschäftsführer des Getränkelieferdiensts Flaschenpost.de gestellt. Nach Angaben der NGG versucht das Unternehmen, seine Beschäftigten in seiner Düsseldorfer Filiale an der ... Hier weiter lesen...

Mögliche Schließung: Kölner Spielhallen entsprechen teils nicht gesetzlichen Vorgaben

Im Stadtbezirk Chorweiler gibt es derzeit acht Spielhallen. Am 1. Juli 2017 endete für das Land Nordrhein-Westfalen eine Übergangsfrist für ein strengeres Glücksspielgesetz. Darin ist unter anderem ein vorgeschriebener Mindestabstand von 350 Metern zwischen Kindergärten, Schulen und Jugendtreffs verankert. Nach der Übergangsfrist müssen Kommunen bei einem fehlenden Mindestabstand eine so…

Mögliche Schließung: Spielhallen entsprechen teilweise nicht gesetzlichen Vorgaben

Im Stadtbezirk Chorweiler gibt es derzeit acht Spielhallen. Am 1. Juli 2017 endete für das Land Nordrhein-Westfalen eine Übergangsfrist für ein strengeres Glücksspielgesetz. Darin ist unter anderem ein vorgeschriebener Mindestabstand von 350 Metern zwischen Kindergärten, Schulen und Jugendtreffs verankert. Nach der Übergangsfrist müssen Kommunen bei einem fehlenden Mindestabstand eine so…

Mission News Theme von Compete Themes.
WhatsApp chat