Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dirk Bachhausen

NS-Gedenkstätte: „Da ist eine Grenze überschritten worden.“

Belltower.News Regelmäßig werden Gedenkorte angegriffen, auch das Haus der Wanseekonferenz in Berlin. Von Nikolas Lelle| 28. Mai 2024 Im Haus der Wannseekonferenz, einer NS-Gedenkstätte, wurde Ende April eine Ausstellung beschädigt. (Quelle: picture alliance / imageBROKER | Schoening) Im Haus der Wannseekonferenz, einer Gedenkstätte am Ort der Planung der industriellen Massenvernichtung der Jüdinnen*Juden durch die Nationalsozialisten,...

Nein, Schleswig-Holstein hat die Rechtschreibung nicht abgeschafft

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Nein, Schleswig-Holstein hat die Rechtschreibung nicht abgeschafft Der für Desinformation bekannte Youtuber Alexander Raue verdreht eine Änderung für Schulen in Schleswig-Holstein: Er behauptet, dort sei die Rechtschreibung abgeschafft worden. Das stimmt nicht. von Gabriele Scherndl 28. Mai 2024 Die deutsche Rechtschreibung wird auch in Schleswig-Holstein...

Kein neues Gesetz: Arbeitgeber zahlen weiter Krankengeld

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Kein neues Gesetz: Arbeitgeber zahlen weiter Krankengeld In einem Tiktok-Video ist von einem angeblichen neuen Gesetz die Rede. Arbeitgeber würden nicht mehr für krankheitsbedingte Fehltage zahlen. Doch das stimmt nicht. von Gabriele Scherndl 28. Mai 2024 Dieser Tiktok-Beitrag wurde über eine halbe Million Mal angesehen....

Fake-Gewinnspiel: Nein, Edeka verschenkt keine „exklusiven Geschenke“

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Faktencheck Fake-Gewinnspiel: Nein, Edeka verschenkt keine „exklusiven Geschenke“ Immer wieder versuchen Betrüger, mit gefälschten Gewinnspielen großer Supermarkt-Ketten auf Facebook Daten abzugreifen. Aktuell ist erneut Vorsicht geboten vor einem erfundenen Edeka-Gewinnspiel. von Uschi Jonas 28. Mai 2024 Immer wieder verbreiten sich Gewinnspiele auf Facebook, die vermeintlich von...

Tesla-Protest: Wie linke Klimaschützer auf rechte Fossilpropaganda reinfielen

Vom 08. Mai bis zum 12. Mai fanden die Aktionstage der Gruppierung „DISRUPT“ gegen Tesla unter dem Motto „Block Tesla – Disrupt Elon“ statt mit dem Ziel, den Ausbau der Teslafabrik in Brandenburg zu verhindern. Es gab oder gibt (mindestens) ein Protestcamp, Demonstrationen und einen Versuch, das Werksgelände zu stürmen. Die Gruppierung begreift sich laut...

Nein, Katrin Göring-Eckardt sagte nicht, dass Radwege vor Hochwasser schützen

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln In einem Beitrag auf X kursiert ein Bild der Vizepräsidentin des Bundestages, Katrin Göring-Eckardt. Darüber steht das Zitat: „Ohne die Radwege in Peru hätten wir hierzulande jedes Jahr Hochwasserkatastrophen.“ Der Beitrag wurde allein auf X über 75.000 Mal angesehen und erhielt auch auf Instagram, Facebook und...

Glocken am Dom werden gewartet – Dicker Pitter wird zu hören sein

Report-K Kölner Dom Köln | Zwei Tage lang wartet das Domkapitel die Glocken am Kölner Dom. Diese werden auch außerplanmäßig zu hören sein. Darunter der Decker Pitter, also die Petersglocke. 12 Glocken zählt das Kathedralgeläut des Kölner Domes. Als Fundament des Domgeläutes gilt die Petersglocke, mit der die Kölnerinnen und Kölner eine besondere Geschichte verbinden....

„Strassenland“ am kommenden Sonntag auf der Nord-Süd-Fahrt

Report-K Das Pressefoto zeigt die Veranstaltung “Strassenland”. | Foto: “Strassenland” Köln | Am 2. Juni 2024 gibt es die dritte „Strassenland“-Veranstaltung auf der Nord-Süd-Fahrt. Dann wird für einen Tag die mehrspurige Straße auf einer Länge von rund 1,5 Kilometer gesperrt und ein Straßenfest gefeiert. Los geht es um 10 Uhr. „Strassenland“ soll die urbane Zukunft...

Tunnelgegner der Ost-West-Achse auf der Straße

Report-K Das Ratsmitglied Karina Syndicus bei einer Rede im Kölner Rat im März 2024. Köln | Die Ratsgruppe Klima Freunde und Gut will heute um 16 Uhr an der Schildergasse/Ecke Zeppelinstraße gegen die Untertunnelung der Ost-West-Achse demonstrieren. Die Ratsmitglieder sprechen von einem klimapolitischen Irrsinn. Die Ratsmitglieder Inga Feuser und Karina Syndicus stellen sich gegen den...

Interview zu Standort-Trackern: Google und Apple kooperieren lieber, als ein Verbot zu riskieren

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org. Interview zu Standort-Trackern: Google und Apple kooperieren lieber, als ein Verbot zu riskieren Für das Standardisierungsgremium IETF ist es neu, sich mit Themen wie Stalking zu beschäftigen. Doch bei der Diskussion um einen Standard für Standort-Tracker war genau das notwendig. Mallory Knodel sagt, die Standards-Community sollte stolz darauf sein, jetzt auch...

How to plan optimized routes for window cleaning docs.