Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dirk Bachhausen

So heuchlerisch kassiert die AfD mit der Maskenpflicht ab

Wer verdient an der Maskenpflicht? Die AfD! Die bayerische AfD ist kein Fan der Maskenpflicht – sagt sie zumindest. Nicht nur klagt sie vor dem Landesverfassungsgericht gegen die Corona-Maßnahmen (Quelle), sie wollte auch einen Anti-Masken-Vorstoß im Parlament durchbringen, der krachend scheiterte (Quelle). Diese grundsätzliche Anti-Haltung ist jedoch nur Populismus, um…

Bei diesen Sätzen Merkels applaudierten ALLE – außer natürlich die AfD

Applaus für Merkel von allen demokratischen Parteien Man muss unsere Kanzlerin nicht mögen oder wählen – der Autor dieser Zeilen hat das auch nie getan – aber diesen Worten von Frau Merkel zur Meinungsfreiheit kann man sich als Demokrati*in nur anschließen. Dass sie leider nicht mehr so selbstverständlich sind, wie…

Bürger*innen brauchen Informationen & Kümmerer!

Die Verzögerungen beim Bau der Leverkusener Brücke sind nicht nur eine verkehrspolitische Katastrophe – sie sind auch eine kommunikative Offenbarung. Warum ist von der Stadtspitze und der Verwaltung nichts zu hören? An welche konkreten Ansprechpartner*innen innerhalb der Kölner Verwaltung können sich die Anwohner*innen der Brücke mit ihren Fragen und Anliegen…

„Auf Streife“ in Mülheim

„Auf Streife im Veedel“ hat mich gestern nach Köln Mülheim geführt. Auf dem Wiener Platz traf ich auf den sehr engagierten örtlichen Unternehmer Helmut Zoch, der über die vielfältigen Aktivitäten in diesem lebendigen Stadtbezirk berichtete. Dann ging es zu Fuß durch den Stadtteil zur Mülheimer Brücke. Spätestens wenn man einen…

Bildung darf keine Frage des Geldes sein!

Die Corona-Pandemie verändert das Lernverhalten an unseren Schulen und zeigt einmal mehr, dass es beim digitalen Lernen und der dazugehörigen Ausstattung große Unterschiede in den Schulen, aber auch bei den Schüler*innen gibt. Wer keinen Laptop oder kein Tablet besitzt, kann schlechter lernen oder weniger gut am digitalen Unterricht teilnehmen –…

„Auf Streife“ in Stammheim

Heute habe ich die Bewohner der Egonstraße in Köln Stammheim besucht, um mir vor Ort ein eigenes Bild zu machen: In dieser Siedlung, die seit 1945 besteht, leben ca. 150 Bürgerinnen und Bürger – zum Teil in der 5. Generation. Die Familien, die über die Jahre in ihre Häuser erheblich…

Ich kann auch nicht atmen: Mit George Floyd stirbt auch ein Teil von mir

Gastbeitrag von Jasmina Kuhnke Das Opfer „Please, I can´t breathe“ – Bitte, ich kann nicht atmen – sind nicht die Worte eines Menschen, dessen Zeit gekommen ist und in Frieden seinen letzten Atemzug nimmt. Nein, es sind die Worte von George Floyd, einem 46 jährigen Afroamerikaners aus Minneapolis, dem der…

Die Anzahl der Todesfälle durch das Coronavirus lässt sich nicht mit anderen Todesursachen vergleichen

Auf Instagram wurde am 17. April vom Account „The Truth Hunters“ ein Bild mit einer Liste geteilt, in der angebliche Opferzahlen durch verschiedene Todesursachen aufgezählt werden. Sie enthält Zahlen zu Malaria, Verkehrsunfällen und Hunger. Auch Zahlen zum Coronavirus sind dort angegeben. Der Zeitraum, aus dem die Zahlen stammen, soll der…

Trump vs Twitter: Der Faktencheck als Majestätsbeleidigung

Der Faktencheck als Majestätsbeleidigung Jan Skudlarek Donald Trump ist außer sich. Weil Twitter es gewagt hat, ihn richtigzustellen. Genauer gesagt: seine bestenfalls irreführende Behauptung richtigzustellen, bei der Briefwahl handele es sich um einen grundsätzlichen Komplettbetrug. Und weil Donald Trump nicht nur außer sich ist, sondern auch der gefühlte Alleinherrscher der…

WhatsApp chat