Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Politik”

Reker-Stillstand verhindert sicheres Nachtleben in Corona-Zeiten

Menschenansammlungen, Räumungen und Straßensperren – dieses Bild wird es auch in Zukunft im Kölner Nachtleben geben. Dieses Ergebnis der heutigen Sondersitzung des Hauptausschusses macht Christian Joisten, Chef der SPD-Ratsfraktion, fassungslos: „Weder die Reker-Verwaltung noch ihre Helfer von CDU und Grünen haben den Ernst der Lage erkannt. Die Gefahr ist groß,…

Überfordert von der Welt – Die aktuelle Krise der Demokratie

In Berlin haben die Leute nicht gegen Corona-Regulierungen demonstriert. In Berlin haben Menschen für Ihr Recht demonstriert, von der Komplexität der Welt überfordert zu sein. Gegner einer Impfung, die es noch gar nicht gibt, verhutzelte Rentnerinnen, die im Rausch der Euphorie den Tag der Freiheit ausrufen, Menschen die tatsächlich glauben,…

Erinnerungskultur würdigen – Eindrücke von der Gedenkstätten-Tour 2020

Die NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in Nordrhein-Westfalen sind herausragende Einrichtungen der historisch-politischen Bildungsarbeit. Sie sind zentrale Orte der Auseinandersetzung mit den Gräueltaten des Nazi-Regimes und vor allem für die Generation der Nachzeitzeugen von immenser Bedeutung. Als Sprecherin unserer Fraktion im Hauptausschuss ist es mir ein dringendes Anliegen, immer wieder an die…

Schluss mit dem Chaos!

Nach der erneuten Räumung der Schaafenstraße durch das Ordnungsamt am vergangenen Freitag fordern der SPD-Fraktionsvorsitzende Christian Joisten und der SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Andreas Kossiski ein tragfähiges Konzept für sicheres Ausgehen in Corona-Zeiten. Christian Joisten, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt Köln: „Schluss mit dem Chaos! Statt Wirten und Arbeitnehmern in der…

Köln braucht ein neues Schwimmbad

DLRG warnte vor mehr Badetoten. OB-Kandidat Kossiski: Alle Kinder müssen schwimmen lernen. Schwimmkurse müssen dauerhaft finanziert werden. Andreas Kossiski, OB-Kandidat der KölnSPD, will ein neues Schwimmbad für Köln. Dieses soll öffentlich zugänglich sein, aber auch vom Schul- und Vereinssport benutzt werden können. Andreas Kossiski: „Die Warnung der DLRG vor mehr…

Urlaub in der eigenen Stadt: Ländliches Idyll und ewige Baustelle in Köln-Merkenich

Bei einer Tour entlang des linken Rheinufers im Kölner Norden wird schnell klar, warum die Stadt im Vergleich zu ihrer Größe doch recht wenige Einwohner hat. Zwischen den Dörfern im Norden Merkenichs fährt man teils kilometerweit durch Felder und Gewerbegebiete – wie an so vielen Orten in Kölns Peripherie. Die…

Chorweiler: Neuer Stadtteil Kreuzfeld weckt bei Anwohnern gemischte Gefühle

Erneut widmete sich Henriette Reker in ihrem „Stadtgespräch“ dem Bezirk Chorweiler – zu einem Zeitpunkt, da die Umgestaltungsmaßnahmen des Pariser Platzes vor dem Abschluss stehen und dessen künftige Form vor der Eröffnung im Oktober bereits zu erkennen ist. In ihrer Begrüßungsrede zeigte sich Reker überzeugt, „dass dieser zu einem neue…

Andreas Kossiski - Oberbürgermeister für Köln

Black Lives Matter