Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Blumenkohl mit Brösel & Ei

Blumenkohl mit Brösel & Ei

  • 1 Kopf Blumenkohl 1 (ca. 800 g)
  • 0,5 Stück Zitrone
  • 2 Stück Eier
  • 125 Gramm Butter
  • 2-3 Esslöffel Kapern ((in Essig))
  • 80 Gramm Semmelbrösel
  • 4-5 Stängel Petersilie
  1. Vom Blumenkohl die Blätter entfernen, ihn in kleine Röschen teilen. Diese kurz in Salzwasser legen, dann abspülen. Etwa 1,5 l Wasser mit 2 TL Salz und dem Saft der ausgepressten halben Zitrone zum Kochen bringen, die Röschen in ca. 10 Minuten weich kochen.
  2. In der Zwischenzeit in einem anderen Topf die beiden Eier in 6 – 7 Minuten (je nach Größe) wachsweich kochen.
  3. Dann Butter in einer Pfanne erhitzen, nicht bräunen, die abgetropften Kapern in der Butter kurz anbraten, nicht bräunen, die Kapern aus der Butter nehmen.
  4. Die Semmelbrösel in die heiße Butter geben, sanft golden rösten, salzen.
  5. Die Eier schälen und hacken, die Blättchen der Petersilie abzupfen und hacken.
  6. Sobald die Blumenkohlröschen weich sind, abgießen, dann auf eine Platte geben.
  7. Die Brösel über den dampfend heißen Blumenkohl geben, die Kapern, die gehackten Eier darüber verteilen, alles mit Petersilie bestreuen und sofort servieren. Lassen Sie es sich schmecken!
Hauptgericht
Deutsch

Comments from Mastodon:

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon
COUNTRY · LISTING · KULTUR