Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Diese Aufnahmen zeigen keinen britischen Frachter nach einem Huthi-Angriff

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

Ende Januar griffen Huthi-Rebellen aus dem Jemen den britischen Tanker „Marlin Luanda“ an. Einen Tag später kursieren Aufnahmen in Sozialen Netzwerken, die das brennende Schiff zeigen sollen. Doch die sind woanders entstanden.

Zur Quelle wechseln
Author: Paulina Thom

“der baby waschbär braucht keine windel mehr” von britta sabbag und igor lange : kindgerechte handlungswelt. Sie haben das recht, die einschränkung der verarbeitung ihrer personenbezogenen daten zu verlangen. Hey du ! gute nacht ! träume süß !  .