Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Hervorgehoben

Rotes Frühstück der SPD

Ich freue mich am 17.6.2018 wieder viele Freunde und Interessierte an der Sozialdemokratischen Politik im Kölner Norden bei einem zwanglosen Frühstück treffen zu können. Die SPD lädt ein und übernimmt die Kosten für das Frühstück. Bei einer guten Tasse Kaffee…

„Und wenn Du nicht mehr weiter weißt…“

Verkehrsdezernentin gründet Arbeitskreis zur Luftreinhaltung. Vorschläge liegen lange auf dem Tisch. Handeln statt reden! Die Stadtverwaltung glänzt bei der Bekämpfung von Stickoxiden weiterhin mit Nichtstun. Nachdem die frühere Umweltdezernentin Henriette Reker das Thema jahrelang verschleppt hatte, hat ihr Nachfolger Dr.…

Datenschutz-Grundverordnung: digitale Souveränität wird gestärkt

Seit heute ist die europäische Datenschutz-Grundverordnung nach einer zweijährigen Übergangszeit unmittelbar wirksam. Der Datenschutz ist nun europaweit einheitlich geregelt. Sie ist ein Meilenstein für die digitale Souveränität aller europäischen Bürgerinnen und Bürger. Verbraucherinnen und Verbraucher werden gestärkt und geschützt, erklären…

Asbest-Fund in Turnhalle in Lindweiler: Stadtsportbund beklagt „respektlosen Umgang”

Sanierung dauert länger als geplant – Sportverein und Schüler müssen ausweichen. Auch der Boden in den Geräteräumen müsse erneuert werden, damit kein Schadstoff im Belag bleibe. Wann genau die Stätte wiedereröffnet werden kann, ist ungewiss. Es sei aber davon auszugehen,…

Reker-Bilanz: Verspätet oder gestrichen

Erste Hälfte der OB-Amtszeit vorüber. Fazit: Reker geht zentrale Zukunftsherausforderungen Kölns nicht an. Wohnen, Schulbau und Mobilität müssen zukunftsfähig gestaltet werden. Fraktionschef Martin Börschel zu Rekers Bilanz: “Alle Ziele sind entweder verspätet oder gestrichen.” Keine Visionen, kein Plan, stattdessen Stillstand…

Lindweiler - Freifunk - Das Wir im Kölner Norden - Schoetzekaat - Afra-Schützen - Maßanzug Köln