Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Amazon: E-Mailadressen von Kund*Innen an Dritte weitergegeben

Beim Onlinehandel-Riesen Amazon kam es zum Datendiebstahl. Ein Mitarbeiter der Firma gab vertrauliche E-Mailadressen von Kund*Innen an Dritte weiter. Laut dem Onlinemagazin futurezone sollten Betroffene bereits eine Benachrichtigung erhalten haben, dass ihre E-Mailadresse widerrechtlich weitergegeben wurde. Amazon entschuldigte sich bei den Kund*Innen per Mail und spricht bei dem Vorfall selbst von Diebstahl. Das Unternehmen gab […]

Hier weiter lesen...

Auch ein interessanter Artikel:  Pandemie-Bekämpfung: Wissenschaftler:innen fordern Anpassung des Urheberrechts