Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dieses Foto eines Babys wurde bearbeitet – das Kind trug im Original keine Maske

Ein Neugeborenes schreit und trägt dabei einen Mund-Nasen-Schutz – dieses Bild wird Ende September auf Facebook hundertfach geteilt (zum Beispiel hier, hier und hier). Die Behauptung: Dem Baby sei direkt nach der Geburt ein Mund-Nasen-Schutz aufgesetzt worden und es bekomme deswegen kaum Luft. Die Nutzer, die das Bild verbreiten, halten es offenbar für echt. „Was tut man diesem armen Baby an?“, schreiben sie zu dem Foto.

Das Bild ist jedoch eine Fotomontage und stammt von der Satire-Webseite Der Postillon.

Die Satire wurde in diesem Facebook-Beitrag beispielsweise nicht kenntlich gemacht. Auch die Nutzerkommentare zeigen, dass das Foto für echt gehalten wird. (Quelle: Facebook, Screenshot: CORRECTIV)

Das Original-Foto kann in der Bilddatenbank Shutterstock gefunden werden

Der Postillon ist eine Satire-Seite und kommuniziert das auch offen in seinen FAQ: „[…]  alles, was im Postillon steht, ist Satire und somit dreist zusammengelogen. Alle auftauchenden Charaktere sind fiktional, Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig. Das sollte eigentlich offensichtlich sein, obwohl zahlreiche Kommentare darauf hinweisen, dass vieles hier für bare Münze genommen wird.“

Der Postillon ist für seine offensichtlichen Satire-Artikel bekannt. (Quelle: Postillon, Screenshot: CORRECTIV)

Die Satire-Seite veröffentlichte am 2. September einen Artikel mit dem satirischen Titel „Erstes Baby mit Maske geboren“. Dabei wurde das Foto verwendet, das auf Facebook gespiegelt, sprichseitenverkehrt, verbreitet wird. Der Mund-Nasen-Schutz wurde dabei nachträglich eingefügt. Die Facebook-Beiträge, die das Foto fälschlicherweise als echt verbreiten, wurden erst Wochen später, am 22. September veröffentlicht. Das Originalfoto stammt von dem Fotografen Fakhrul Najmi und kann beispielsweise in der Bilddatenbank Shutterstock heruntergeladen werden.

Die Originalversion des Fotos – ohne Maske – kann in der Bilddatenbank Shutterstock heruntergeladen werden. (Screenshot: CORRECTIV)

The post Dieses Foto eines Babys wurde bearbeitet – das Kind trug im Original keine Maske appeared first on correctiv.org.