Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Faktencheck: Dieses Video zerlegt die wirren Aussagen von Bhakdi über Impfungen

Autor und verantwortlich für den Artikel: Volksverpetzer (siehe unten

Versteht Bhakdi überhaupt Immunologie?

Sucharit Bhakdi, immerhin Mikrobiologe im Ruhestand, leugnet schon seit Beginn der Krise die Gefährlichkeit des Virus und verbreitet mehrfach widerlegte Falschbehauptungen über Corona. Seine eigene Universität hat sich bereits von ihm und seinen Falschbehauptungen distanziert (Quelle). Wie er für Applaus und Buchverkäufe vom rechten und verschwörungsideologischen Rand Zahlen manipuliert haben wir hier bereits ausgeführt:

So manipuliert Bhakdi die Corona-Zahlen: Es gibt neue Corona-Kranke

Der Youtuber und Buchautor Clemens Lode hat sich die zentralen Aussagen von Bhakdi in Bezug auf Impfungen angeschaut. Bhakdi, der es aufgrund seiner wissenschaftlichen Biographie besser wissen müsste und in einer Arbeit von 2009 noch Impfungen befürwortet hatte (Quelle), behauptet jetzt plötzlich, dass es keine Gedächtniszellen für Antikörper (B-Lymphozyten) gäbe und dass deshalb Impfungen sinnlos seien. Völlig ohne Belege und gegen den Stand der Wissenschaft scheint in seiner Welt der Körper keine Antikörper nachproduzieren zu können. Er stellt dermaßen grundlegende Fakten der Immunologie auf den Kopf, dass man sich fragen muss, ob er seine ganze wissenschaftliche Laufbahn vergessen hat oder bewusst diese falschen Aussagen tätigt, um sein Buch in der Pandemie-Leugner-Szene zu verkaufen.

Video zerlegt seine Aussagen

Mit einer langen Liste an Quellen und anschaulichen Erklärungen widerlegt Lode Stück für Stück die Aussagen von Bhakdi, welche dieser in einem Vortrag zu seinem Buch gehalten hat. In einem ersten Teil hat Lode bereits die Aussagen seiner Vorrednerin mit den Fakten verglichen (Hier entlang).

Lode hat auf seinem Yotube-Kanal diverse Videos von Pandemie-Leugnern widerlegt. Bhakdi ist ein Professor im Ruhestand, der schon mehrfach nachgewiesenermaßen Falschaussagen über das Virus verbreitet hat, und hat auch behauptet, Masken seien “unnütz”. Womit belegt er das? Gar nicht. Keine Studie, keine Messergebnisse, nichts. Seine letzte Studie liegt bereits einige Jahre zurück. Tatsächlich hat die Universität, an welcher Bhakdi bis 2012 das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene in Mainz geleitet hat, erst vor kurzem Monat eine Studie mit veröffentlicht, die ebenfalls die Wirksamkeit von Masken im Alltag bestätigt (Quelle). Bhakdi müsste es eigentlich besser wissen.

Auch ein interessanter Artikel:  Faktenchecks: 6 Lügen der Pandemie-Leugner über ihre Berlin-Demo zerlegt

Zum Thema:

Faktencheck Bhakdi & Co: Wie Corona-Todesfälle wirklich gezählt werden

Artikelbild: Screenshot youtube.com

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Komm in unseren Telegram Kanal und verpasst keine News mehr von uns (Link).  Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang.


Unsere Autor:innen nutzen die Corona-Warn App des RKI:

The post Faktencheck: Dieses Video zerlegt die wirren Aussagen von Bhakdi über Impfungen appeared first on Volksverpetzer.

Hier weiter lesen...

Andreas Kossiski - Oberbürgermeister für Köln