Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Interview: „Das Selbstbild vom ‚deutschem Fleiß‘ gibt es nicht ohne die Faulheit der Anderen“

Belltower.News

„Deutscher Fleiß“ ist sprichwörtlich weltbekannt – und fußt unter anderem in der nationalsozialistischen Auffassung von „deutscher Arbeit“, die zutiefst rassistisch und antisemitisch war. In seinem neuen Buch untersucht der Sozialphilosoph Nikolas Lelle das Erbe dieser Ideen. Und mit der drohenden Energiekrise könnte die Selbsterhebung über „faule Ausländer“ aktueller denn je werden. Ein Gespräch.

Quelle

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon

Canal cañuelas - Få en bedre søvn - The gynadoctor