Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Politik”

Falsche und irreführende Behauptungen zu Impfstoffen gegen HIV, Grippe und Krebs im Umlauf

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Nutzer verbreiten auf Facebook (zum Beispiel hier und hier) ein Bild mit Text, offenbar um Stimmung gegen die Covid-19-Impfung zu machen und Zweifel aufgrund der schnellen Entwicklung zu säen. Auf dem Bild ist zu lesen: „Es gibt keine Impfung gegen HIV…

Nach Injektion verschwundene Nadel ist kein Betrug, sondern ein Sicherheitsmechanismus

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln „Bitte lasst euch nicht impfen alles nur dummes Gelaber“, ist auf dem Instagram-Kanal „Deutschlandrechtundmeinung“ zu lesen. Daneben: Ein kurzes Video einer Injektion mit einer Spritze. Nach der Injektion ist die Nadel verschwunden und das Bild friert ein: „Where’s the need[le]“, steht…

Für Erika Steinbachs Behauptung über die Herkunft von Corona-Patienten gibt es keine Grundlage

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Erika Steinbach, parteilose Politikerin und Vorsitzende der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung, behauptet in einem Tweet vom 11. Februar, dass 50 Prozent der Corona-Patienten in Krankenhäusern „aus dem arabischen Raum“ stammten. Das habe sie „von verschiedenen Seiten glaubhaft gehört“. Die Behauptung wurde auch von…

Arvay hat in 33 Minuten vergessen, uns plausibel zu widerlegen: maiLab & Impfstoffe

Irgendwie hat Arvay in “Volksverpetzer widerlegt” vergessen, uns zu widerlegen Nachdem wir in unserem Artikel vom Mittwoch letzter Woche die Behauptungen („MaiLab: Impfstoff-Propaganda”) des österreichischen Landschaftsökologen Clemens Arvay über ein Video der Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim auseinandergenommen hatten, hat dieser darauf mit einem weiteren Video reagiert. Er nennt…

Vietnam: Hacker-Angriffe auf Blogger und Menschenrechtsorganisationen

Vietnamesische Blogger und Menschenrechtler waren zwischen Februar 2018 und November 2020 Opfer von mehreren Attacken mit Spyware, berichtet Amnesty International. Das Security Lab der Menschenrechtsorganisation, das Angriffe untersucht und Menschenrechtlern beim digitalen Schutz zur Seite steht, schreibt die Attacken der Gruppe Ocean Lotus zu. Diese soll Verbindungen zur vietnamesischen Regierung…

Die dpa liefert Steilvorlage für rechte Verschwörungshetzer – die “WELT” nimmt dankend an

Von Tobias Wilke EINE ZAHL, SIE ZU KNECHTEN Hintergrund der „dpa“-Meldung, die von der „Welt“ massiv ausgeschmückt wurde, ist eine Anfrage der FDP-Bundestagsabgeordneten Linda Teuteberg an das Bundesinnenministerium. Dessen knappe Antwort: „Im Jahr 2020 lag der Anteil der Asylerstantragstellenden ab 18 Jahren ohne Identitätspapiere bei 51,8 Prozent“. Hinzu kommen noch…

Transparenzbericht: TikTok löschte in sechs Monaten fast 90 Millionen Videos

Die Videoplattform TikTok hat im zweiten Halbjahr 2020 fast 90 Millionen Videos entfernt, was laut dem am Mittwoch veröffentlichten Transparenzbericht weniger als ein Prozent der insgesamt veröffentlichten Videos entspricht. Die meisten Inhalte wurden mit elf Millionen in den Vereinigten Staaten und mit acht Millionen in Pakistan entfernt. Zu Deutschland macht…

Irreführende Spekulationen zum „Lockdown“, der angeblich zum Ramadan endet

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln „Wie im Vorjahr: Corona-Lockdowns enden rechtzeitig vor Ramadan-Beginn“: Unter dieser Überschrift macht der Blog Unser Mitteleuropa Stimmung gegen Muslime in Deutschland und Österreich. Der Artikel stellt die unbelegte Behauptung auf, es werde „unter dem Deckmantel der Corona-Pandemiebekämpfung“ ein „Feldzug gegen christliche…

Hintertür in Finanzgesetz: Gesetzesänderung verhindert Aufklärung des Cum-Ex-Skandals

Die Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte sind der größte Steuerbetrug der deutschen Geschichte: Mindestens 32 Milliarden Euro hatten sich Finanzmarktakteure als Steuerrückerstattungen vom Staat auszahlen lassen, obwohl sie vorher keine entsprechenden Steuern gezahlt hatten. Auf den Milliardenbetrug folgte der zweite Skandal, nämlich die mangelnde Aufklärung des Steuerbetrugs von politischer Seite. Viele Forderungen…

Gig Economy: EU startet Initiative gegen Ausbeutung bei Plattformarbeit

Die EU-Kommission denkt über gesetzliche Maßnahmen nach, um Plattformarbeiter:innen besser vor Ausbeutung zu schützen. Dabei soll es um die Frage gehen, ob Plattformen wie Uber und Deliveroo ihre Arbeitskräfte anstellen müssen, ob diese Betriebsräte und Gewerkschaften gründen können, aber auch darum, wie viel Überwachung durch Algorithmen am Arbeitsplatz erlaubt sein…