Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Politik”

Produkthaftung: EU-Kommission will klare Haftungsregeln für KI-Systeme

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Wer zahlt für den Schaden, wenn ein selbstfahrendes Auto einen Unfall baut oder eine Lieferdrohne ins Fenster knallt? Ein Gesetzesvorschlag der EU-Kommission soll für diese Frage Antworten geben und Klagen erleichtern. Wer haftet, wenn ein autonomes Auto crasht? Diese Frage behandelt ein neues EU-Gesetz (Symbolbild) – CC-BY-SA 4.0...

Arbeit gegen Rechtsextremismus: Was steht im Demokratiefördergesetz aus der Zivilgesellschaft? 

Belltower.News In Deutschland gibt es eine staatliche Förderung zivilgesellschaftlicher Arbeit für Demokratie – das ist gut. Sie ist aber wenig überzeugend organisiert. Das sollte sich nach Ansicht der Zivilgesellschaft mit einem Demokratiefördergesetz ändern. Die Politik sieht das leider anders. Was machen Sie, wenn der Nachbar, der das Haus nebenan gekauft hat, sich als Neonazi herausstellt?...

San Francisco: Polizei erhält Zugriff auf private Überwachungskameras

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Die Polizei in San Francisco darf künftig auf Daten privater Videokameras zugreifen. Das ist eine Zäsur in der Überwachungspolitik der Stadt. Bürgerrechtsorganisationen befürchten, dass marginalisierte Gruppen und Protestteilnehmer:innen verstärkt kriminalisiert werden. Irrwege der Überwachungspolitik in San Francisco (Symbolbild) – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Brandon NelsonDas Board of Supervisors...

Nein, eine leere Bierflasche kostet nicht 1,60 Euro

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln In Sozialen Netzwerken verbreitet sich die Behauptung, eine leere Bierflasche koste 1,60 Euro. Auch der ehemalige Bild-Chefredakteur Julian Reichelt sagte das in seiner Youtube-Sendung. Doch dafür gibt es keine nachvollziehbaren Belege. Unseren Recherchen zufolge liegt der aktuelle Preis um ein Vielfaches geringer – bei rund 20...

Merz verbreitet mit NPD-Slogan Fake über Ukraine-Geflüchtete – „Sozialtourismus“

Dass Pro-Putin-Accounts, Pandemie-Leugner oder Rechtsextreme Hass und Lügen über ukrainische Geflüchtete verbreiten, dürfte niemanden großartig verwundern. Doch zu dieser extremistischen Gruppe gesellt sich jetzt offenbar auch CDU-Chef Friedrich Merz hinzu. In den Aluhut-Telegram-Gruppen wurde seit einigen Wochen ein Fake verbreitet, der nicht belegt werden kann. Die Kolleg:innen von Correctiv hatten es bereits längst widerlegt. Entweder...

Nein, Stanley Kubrick sagte nicht, er habe die Mondlandung gefälscht

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Dieses Gerücht hält sich hartnäckig: Der US-Regisseur Stanley Kubrick habe angeblich die Fälschung der Mondlandung zugegeben. Sein angebliches Zitat stammt aus einem Film – das vermeintliche Interview ist jedoch gefälscht. Zur Quelle wechseln Author: Matthias Bau

Überwachung: Indien will Zugriff auf verschlüsselte Messenger-Nachrichten

Dieser Artikel stammt von Netzpolitik.org.Der Autor ist... Die indische Regierung zieht die Daumenschrauben an. Ein geplantes Gesetz soll das Abhören verschlüsselter Nachrichten erlauben. Zugleich ziehen sich zahlreiche VPN-Anbieter aus Indien zurück, weil für sie nun umfassende Speicherpflichten gelten. Die Regierung des autoritären Premierministers Narendra Modi schränkt die Internetfreiheit in Indien weiter ein. – Alle Rechte...

Folgen der Wahl in Italien: „Meloni wird versuchen, die Politik ins Rechtsradikale zu verschieben“

Belltower.News Nach der Wahl in Italien kommt nun eine Regierung, bei der eine postfaschistische Partei an der Spitze steht. Was bedeutet das für Italien, was für Europa? Interview mit Dr. Valerio Alfonso Bruno, der zu Rechtsextremismus in Italien forscht. Dr. Valerio Alfonso Bruno ist Rechtsextremismusforscher aus Mailand, u.a. für das Centre for Analysis of the...

Manipuliert: Artikel der Berliner Zeitung über Aussage von Selenskyj existiert nicht

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Laut einem angeblichen Artikel der Berliner Zeitung habe der ukrainische Präsident Selenskyj gefordert, dass Deutsche sich mit 400 Euro monatlich an den Kosten des Ukrainekriegs beteiligen sollen. Der Artikel ist gefälscht. Zur Quelle wechseln Author: Matthias Bau

Rechter Shitstorm gegen Moderator Terli wegen „Schönem Wetter“

Wettermoderator Terli klärt zu Klimakrise auf – „WELT“ stört sich an der formulierung? „Die Sprache hat ihre Unschuld verloren, das Gerede auch.“ So beginnt die WELT einen Meinungsartikel, in dem sie ZDF-Wettermoderator Özden Terli kritisiert. Ganz ohne inhaltlichen Mehrwert stürzt sich der Autor des Stücks auf Terlis Wortwahl. Denn seit einigen Jahren klärt der Moderator...

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Mastodon

Tapp scrap - Fleatherjacket - Billig ejendomsservice