Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dirk Bachhausen

Das Eingeständnis war überfällig!

Zur Entscheidung von Schulministern Yvonne Gebauer, die umstrittene Vergabe des Projekts Digitalbus an die Firma einer FDP-Spenderin rückgängig zu machen und den Auftrag endlich auszuschreiben, erklärt Jochen Ott, schulpolitischer Sprecher:  ...

Pflanzen-Offensive in Chorweiler: Zoll-Mitarbeiter legen Blumenwiese an

Da geht mehr! Man müsste eigentlich nur... Wie oft geht einem dieser Gedanke durch den Kopf angesichts von langweiligem Stadtgrün. Mit wenig Aufwand, dachten auch Burkhard Grebe und Tim Laußmann, ließe sich etwas machen aus dem dürftigen Behördengrün vor dem Bau der Generalzolldirektion in Chorweiler. Eigentlich sollte als Ausgleichsmaßnahme für…

Schwarze Woche für Köln

CDU und Grüne haben binnen einer Woche auf einen Schlag mehr als 2.700 neue Wohnungen in Köln verhindert. Das trifft die Idee, Wohnungen über Parkplätzen und Supermärkten zu bauen genauso wie geplante Studentenwohnungen und Neubaugebiete. Michael Frenzel, stadtentwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „Das ist der wohnungspolitische Super-Gau. Das macht Wohnen in…

Ratsreport vom 9. Juli 2019

Eine lange Ratssitzung kündigte sich an mit vielen Anträgen und noch mehr Vorlagen. Mit einer Diskussion um eine soziale Bodenpolitik und einen Mietendeckel haben wir erneut wichtige Initiativen in zentralen Thema „Wohnen“ in unserer Stadt gesetzt. Denn wir wollen Wohnen. Bezahlbar. Machen.! Aber es ging auch um andere Themen: der…

Keine Hubschrauberstation auf dem Kalkberg!

Die SPD-Fraktion spricht sich erneut gegen den Kalkberg als Standort für eine Hubschrauberstation aus. Außerdem haben wir im Rat klargestellt, dass ein Rettungshubschrauber auf dem Kölner Stadtgebiet ohne Alternative ist. Die medizinische Notfallversorgung der Kölnerinnen und Kölner hat für uns die höchste Bedeutung. Wir setzen uns darum dafür ein, dass…

Extra-Bahnen statt Bremsbusse

Um Park- und Stau-Chaos im Kölner Westen zu verhindern, hat die SPD-Ratsfraktion einen Vorschlag entwickelt, wie kurzfristig mehr Straßenbahnen auf der Linie 1 fahren können. Andreas Pöttgen, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „Die Bahnen sind bereits vorhanden und können dort eingesetzt werden, wo sie am nötigsten gebraucht werden. Das ist besser…

Second-Hand-Markt in Chorweiler: Im Innenhof getauscht und gestöbert

Wer gerne tauscht und stöbert, der war auf dem Second-Hand-Markt in Chorweiler bestens aufgehoben. Im Innenhof des „Sahle-373-Stufenhauses“ wechselten zahlreiche Kleidungsstücke, Bücher und Spielzeug den...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Umfrage-Ergebnis der Stadt : Die Heimersdorfer fühlen sich besonders wohl

Der Stadtbezirk Chorweiler ist bei seinen Bewohnern beliebter als der vermeintlich schlechte Ruf es vermuten lässt. Das zeigt eine Studie der Stadt. Mit dem Titel „Besser als ihr Ruf – eine Image-Analyse der zwölf Stadtteile des Stadtbezirks Chorweiler“ stellte die Verwaltung den Bezirksvertretern nun die Ergebnisse einer Umfrage vor. Demnach…

Games-Förderung darf nicht gefährdet werden

Das Kabinett wird heute den Entwurf für den Bundeshaushalt beschließen. Das Bundesverkehrsministerium hat versäumt, die zugesagten Mittel für die Games-Förderung bereitzustellen. Die Games-Förderung darf nicht gefährdet werden, erklärt Jens Zimmermann.

WhatsApp chat